loading

  • DE-80686 München
  • 12/2007
  • Ergebnis
  • (ID 3-8741)

Städtebauliches Konzept Zschokkestraße / Westendstraße

Nichtoffener Realisierungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Glaser Architekten, München (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      realgrün Landschaftsarchitekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

    • Lageplan Architekten
      Hess / Talhof / Kusmierz Architekten und Stadtplaner, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      Erdmann Kicherer, München (DE), Waiblingen-Bittenfeld (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

    • Lageplan Architekten
      A2architekten, Freising (DE)

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      Wamsler Rohloff Wirzmüller FreiRaumArchitekten, Regensburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

    • Lageplan Architekten
      03 Architekten GmbH Architekten BDA, Stadtplaner DASL, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      ver.de Landschaftsarchitektur, Freising (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

    • Architekten
      EISENLAUER Architektur & Stadtplanung, München (DE)

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      Voith Architektur und Stadtplanung, München (DE)

      Beitrag ansehen



    • Schwarzplan Landschaftsarchitekten
      terra.nova Landschaftsarchitektur, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

    • kontext Architekten
      LAUX ARCHITEKTEN GMBH, München (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 12/2007 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Realisierungswettbewerb
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Kategorie junge und/oder kleine Büros: Ja
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 25
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Zulassungsbereich EWR, Welthandelsorganisation WTO
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 59.500 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Landeshauptstadt München, München (DE), München (DE)
    Betreuer Landherr Architekten - Walter Landherr Architekt und Stadtplaner BDA, München (DE) Büroprofil
    Preisrichter Christian Bodensteiner [Stellvertreter]
    Aufgabe
    Die Landeshauptstadt München und die Stadtwerke München GmbH beabsichtigen, das Gelände des ehemaligen Straßenbahnbetriebshofs südlich der Zschokkestraße zwischen Westend- und Hans-Thonauer-Straße im 25. Stadtbezirk München-Laim neu zu überplanen. Die Gesamtfläche des Wettbewerbsgebietes beträgt ca. 4,38 ha.
    In einem Wettbewerb soll das städtebauliche Konzept für die Erstellung eines Bebauungsplans mit Grünordnungsplan entwickelt werden. Ziel der Planung ist es die Voraussetzungen für ein lebendiges städtisches Quartier mit Wohn- und Kerngebietsnutzung zu schaffen.
    Gesetzte Teilnehmer 1. Ackermann & Raff Architekten Stadtplaner BDA, Stuttgart, mit Planstatt für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung, J. Senner, Überlingen.
    2. Diener & Diener Architekten, Berlin mit Büro Kiefer Landschaftsarchitektur, Berlin.
    3. Eisenlauer Voith, Architekten und Stadtplaner, München mit terra.nova Landschaftsarchitektur, München.
    4. Fink + Jocher Architekten BDA, München mit Keller Landschaftsarchitekten Partnerschaft, München.
    5. Jensen Ingrisch Recke Architekten, München mit Fischer Heumann Landschaftsarchitekten, München.
    6. Mecanoo architecten, NL-Delft (angefragt)
    Downloads 08741_Zschokkestra_e.pdf
    Ausstellung Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten vom 19.12.2007 - 11.01.2008, werktags von 8.00 - 20.00 öffentlich, Stadtwerke München GmbH, Emmy-Noether-Str. 2, Bauteil C - EG, 80287 München
    Projektadresse DE-80686 München
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 24.12.2007
Zuletzt aktualisiert 05.10.2017
Wettbewerbs-ID 3-8741
Seitenaufrufe 19548





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige