loading

  • DE-79098 Freiburg
  • 10/2011
  • Ergebnis
  • (ID 3-89419)

Evangelische Montessori Schulen Freiburg

Einladungswettbewerb
  • 1. Preis

    maximieren

  • 2. Preis

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten
      larob. studio für architektur, Freiburg (DE), Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      bbz landschaftsarchitekten, Berlin (DE), Freiburg (DE), Bern (CH) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

    • Blick von Merzhauser Straße Architekten
      hotz + architekten PartGmbB, Freiburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Evangelische Montessorischule Freiburg, 3D Wettbewerbsperspektive: Matthias Link, Digitale Architektur, Freiburg; Architektur: Hotz Architekten, Freiburg Visualisierer
      LINK 3D - Wettbewerbsperspektiven und Architekturvisualisierung, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 20.10.2011 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 7
    Tatsächliche Teilnehmer: 7
    Gebäudetyp Schulen
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche in Baden, Karlsruhe (DE)
    Betreuer rosenstiel architekten, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Wulf-Heinrich Daseking, Stella Hoepner-Fillies, Prof. Dr. Thomas Jocher [Vorsitz], Prof. Ulrike Lauber, Prof. Horst Methner, Prof. Dr. Christoph Schneider-Harpprecht, Prof. Sophie Wolfrum , Cornelia Stark
    Kammer Architektenkammer Baden-Württemberg (Reg.-Nr.: 2011-4-03)
    Aufgabe
    Anlass des Wettbewerbs ist: Die Planung der Evangelischen Montessori Schulen, Merzhauser Strasse in Freiburg.

    Zweck des Wettbewerbs ist: Die städtebauliche Einordnung und die Planung der Evangelischen Montessori Schulen, Merzhauser Strasse in Freiburg. Bestehend aus einem 1. Bauabschnitt mit einer 2-zügigen Realschule und einer 2-fach Sporthalle, im 2. Bauabschnitt mit einer 2-zügigen Grundschule und im 3. Bauabschnitt mit einem 2-zügigen Aufbaugymnasium.
    Gesetzte Teilnehmer 1. Bayer Uhrig Architekten, Kaiserslautern mit Schulz & Schulz Architekten, Leipzig
    2. Geis + Brantner Architekten, Freiburg
    3. Hotz + architekten, Freiburg
    4. Meixner Schlüter Wendt Architekten, Frankfurt
    5. Barbara Pampe, Stuttgart mit Schmitt von Holst, Berlin
    6. Prof. Harald Roser, Waldkirch-Kollnau
    7. Spiecker + Sautter, Freiburg

    Nachrücker:
    8. Plus + bauplanung GmbH, Hübner Forster Hübner Remes, Neckartenzlingen
    Ausstellung Die Arbeiten werden ausgestellt vom 22. – 29. Oktober 2011 in der Evangelischen Hochschule, Bugginger Str. 38, 1. Obergeschoss, 79114 Freiburg. Die Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8 – 18 Uhr; Samstags 9 – 16 Uhr.
    Projektadresse Merzhauser Strasse
    DE-79098 Freiburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2011
Ergebnis veröffentlicht 26.10.2011
Zuletzt aktualisiert 27.01.2020
Wettbewerbs-ID 3-89419
Seitenaufrufe 5493

AKTUELLE ERGEBNISSE