loading

  • DE Bad Malente
  • 02/2002
  • Ergebnis
  • (ID 3-9267)

Neubau für das Klinikum Holsteinische Schweiz

Nichtoffener Realisierungswettbewerb
Anzeige


  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      ppp architekten + stadtplaner gmbh, Lübeck (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

  • 4. Preis

    maximieren

  • 5. Preis

    maximieren

  • 6. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Stölken Schmidt Architekten BDA, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Bauingenieure
      Wetzel & von Seht, Hamburg (DE), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Stötzer Landschaftsarchitekten, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 02/2002 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Realisierungswettbewerb
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Gebäudetyp Gesundheitswesen
    Zulassungsbereich EWR, Schweiz
    Sprache Deutsch
    Preisrichter Julia Tophof
    Aufgabe
    Hochbauliche Vorentwurfsplanung für den Neubau des Klinikums Holsteinische Schweiz, Reha-Klinik mit 315 Betten, ca. 17 000 m2 HNF
    Informationen

    Der 1. Preis wurde nicht vergeben.

    Projektadresse DE-Bad Malente
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige