loading

  • DE-59399 Olfen
  • 06/2012
  • Ergebnis
  • (ID 3-97353)

"Unser Leohaus"

Nichtoffener Realisierungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      dreibund architekten BDA ballerstedt | helms | koblank | PartGmbB, Bochum (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Schuster Architekten, Düsseldorf (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 21.06.2012 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Realisierungswettbewerb nach RAW
    Berufsgruppen Architekten
    Kategorie junge und/oder kleine Büros: Ja
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Kultur-, Veranstaltungsgebäude
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Zulassungsbereich Verfahren ist regional begrenzt, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Niedersachsen
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 25.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Bürgerstiftung Unser Leohaus, Olfen (DE), Stadt Olfen, Olfen (DE)
    Betreuer post welters + partner mbB Architekten & Stadtplaner BDA/SRL, Dortmund (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Bernd Borghoff [Vorsitz], Franz-Jörg Feja, Prof. Swen Geiss, Prof. Jutta Heinze, Agnes Himmelmann, Prof. Herbert Pfeiffer , Josef Himmelmann, Karl Jasper, Manfred Kostrewa, Martina Naujoks, Hermann Pieper
    Kammer Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (Reg.-Nr.: W 4/12)
    Aufgabe
    Die »Bürgerstiftung Unser Leohaus« beabsichtigt in Abstimmung mit der Stadt Olfen und der Regionale 2016 das bisher als katholisches Gemeindezentrum genutzte Leohaus zukünftig als neuen Ort der Gemeinschaft zu entwickeln. Verschiedene Einrichtungen und Nutzungen wie z.B. örtliche Vereine, die Mobilitätszentrale (Mobi) und die Freiwilligen-Agentur »Miteinander in Olfen« (MiO) sollen künftig im Leohaus ihre Heimat finden. Diese Nutzungen ergänzen sich gegenseitig, können voneinander profitieren und sollen das Leohaus zu einem lebendigen Ort für die Olfener Bürgerschaft machen.
    Zur Annäherung an das bauliche Konzept des zukünftig inhaltlich neu ausgerichteten Leohauses sowie dessen engeren Umfeldes soll im Rahmen eines kooperativen Realisierungswettbewerbes mit gleichzeitiger intensiver Bürgerbeteiligung ein Planungsverfahren mit fünf Architekturbüros durchgeführt werden. Ziel ist es, auf Basis einer Funktionsbeschreibung ein konkretes und realisierbares Umbaukonzept zu erarbeiten, das den funktionalen und flächenmäßigen Anforderungen der zukünftigen Nutzer entspricht. Es soll unter Beibehaltung des heutigen Charakters des Leohauses ein einladendes Gebäude entstehen, welches allen Nutzern optimale Bedingungen bietet. Heute verfügt das Leohaus über ca. 1.470 m2 Bruttogrundfläche.
    Downloads 97353_Bek.pdf
    Ausstellung Die Ausstellung aller fünf Wettbewerbsbeiträge wird von Montag, 2. Juli, bis einschließlich Freitag, 20. Juli 2012,geöffnet sein (3 Wochen lang).
    Die fünf Wettbewerbsarbeiten werden im Tourismus- und Bürgerbüro - in dem sich auch aktuell das Leohaus-Büro befindet (»Leohaus-Büro in Lauerstellung«) - am Marktplatz 5 in 59399 Olfen ausgestellt.
    Die Öffnungszeiten sind: Montag - Freitag: 09:00 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr, Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr.
    Projektadresse DE-59399 Olfen
      Ausschreibung anzeigen

  • Auswahlkriterien

    maximieren

    Nachweis finanzielle und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit gem. § 5 (4) VOF Nachweis nicht gefordert
    Berufshaftpflicht Personenschäden Keine Mindestanforderung
    Berufshaftpflicht Sach- und Vermögensschäden Keine Mindestanforderung
    Durchschnittlicher Mindestumsatz der letzten 3 Jahre Keine Mindestanforderung
    Angaben zur Mitarbeiteranzahl Nein
    Angaben zu Arbeitsgemeinschaften Information im Anzeigentext nicht enthalten
    Anzahl Referenzen insgesamt mind. 2 Referenzen
    Zeitraum für Referenzen Information im Anzeigentext nicht enthalten
    Eigenschaft der Referenzen: Referenz(en) vergleichbar
    Leistungsphasen der Referenzen: Lph 1(2) - 5
    Angaben zur techn. Ausstattung gefordert? Nein
    Angaben zur Qualitätssicherung gefordert? Nein
    Angaben zum technischen Leiter gefordert? Nein
    Vergabe von Unteraufträgen eingeschränkt? Information im Anzeigentext nicht enthalten
    Bewerbungsunterlagen online verfügbar? Ja
    Zusätzliche Kategorie junge/kleine Büros? junge Büros
  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 19.01.2012
Ergebnis veröffentlicht 25.06.2012
Zuletzt aktualisiert 19.09.2019
Wettbewerbs-ID 3-97353
Seitenaufrufe 2899





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige