loading
  • CH-9630 Wattwil
  • 01/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-97571)

Neubau Bahnhofgebiet Süd

Nichtoffener Realisierungswettbewerb
Diashow »
Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 29.01.2013 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Realisierungswettbewerb
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Bewerber: 68
    Tatsächliche Teilnehmer: 15 (= 22% der Bewerber)
    Gebäudetyp Verkehr
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Zulassungsbereich GPA/ GATT, Welthandelsorganisation WTO
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Schweizerische Südostbahn AG, St. Gallen (CH), Herisau (CH)
    Betreuer blumergaignat.ag, Teufen / Küsnacht (CH), St.Gallen (CH)
    Preisrichter Ingrid Burgdorf, Caroline Fiechter, Christian Matt, Andy Senn , Thomas Küchler, Toni Oberholzer, Bruno Baumgartner
    Aufgabe
    Die Schweizerische Südostbahn AG lädt im Rahmen eines Projektwettbewerbs im selektiven Verfahren (mit Präqualifikation) zur Einreichung einer Bewerbung für den Neubau der Bahnhofüberbauung in Wattwil ein. Gesucht werden Architekturbüros mit der Fähigkeit, die funktionalen und städtebaulichen Fragen in guter architektonischer Qualität zu lösen und umzusetzen.
    Informationen

    Bezug der Unterlagen: www.blumergaignat.ch/wettbewerb.42.0.html, zu Hdn. von Albert Moosbrugger, Postfach 240, 9053 Teufen, Schweiz, Telefon: +41 71 330 03 45, E-Mail: MTNeaV9ib3EramxscF9vcmRkYm89X2lyamJvZF5mZGtecStgZQ==

    Projektadresse CH-9630 Wattwil
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Wettbewerb
      Publikationsdatum Kantonales Amtsblatt
        SG 23.01.2012
      Publikationsdatum Simap : 23.01.2012
      1. Auftraggeber
      1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
      Bedarfsstelle/Vergabestelle : SOB Schweizerische Südostbahn AG
      Beschaffungsstelle/Organisator : blumergaignat ag, zu Hdn. von Albert Moosbrugger, Gählern 955, 9053 Teufen, Schweiz, Telefon: +41 71 330 03 45, E-Mail: MTNeaV9ib3EramxscF9vcmRkYm89X2lyamJvZF5mZGtecStgZQ==, URL www.blumergaignat.ch
      1.2 Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken
      blumergaignat ag, zu Hdn. von Albert Moosbrugger, Postfach 240, 9053 Teufen, Schweiz, Telefon: +41 71 330 03 45, E-Mail: MjEwV2JYW2hqJGNlZWlYaGtdXVtoNlhia2NbaF1XX11kV2okWV4=
      1.4 Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge
      Datum : 24.02.2012 Uhrzeit: 17:00
      1.5 Typ des Wettbewerbs

      Projektwettbewerb
      1.6 Art des Auftraggebers
      Andere Träger kommunaler Aufgaben
      1.7 Verfahrensart
      Selektives Verfahren
      1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
      Ja
      2. Wettbewerbsobjekt
      2.1 Art der Wettbewerbsleistung
      Architekturleistung
      2.2 Projekttitel des Wettbewerbes
      Neubau Bahnhofgebiet Süd, Wattwil
      2.4 Gemeinschaftsvokabular
      CPV: 71220000 - Architekturentwurf
      2.5 Projektbeschrieb
      Die Schweizerische Südostbahn AG lädt im Rahmen eines Projektwettbewerbs im selektiven Verfahren (mit Präqualifikation) zur Einreichung einer Bewerbung für den Neubau der Bahnhofüberbauung in Wattwil ein. Gesucht werden Architekturbüros mit der Fähigkeit, die funktionalen und städtebaulichen Fragen in guter architektonischer Qualität zu lösen und umzusetzen.
      2.6 Realisierungsort
      Wattwil
      2.7 Aufteilung in Lose?
      Nein
      2.8 Werden Varianten zugelassen?
      Nein
      2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
      Nein
      2.10 Realisierungstermin
      Bemerkungen : Baubeginn ist für das Jahr 2014 vorgesehen.
      3. Bedingungen
      3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
      Teilnahmeberechtigt sind Fachleute aus dem Bereich Architektur mit Wohn- oder Geschäftssitz in der Schweiz oder in einem Vertragsstaat, der das GATT/WTO-Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen unterzeichnet hat.
      3.7 Eignungskriterien
      aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
      3.8 Geforderte Nachweise
      aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
      3.9 Entscheidkriterien
      aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
      3.10 Bedingungen für den Erhalt der Teilnahmeunterlagen
      Kosten: keine
      3.12 Vorgesehener Termin für die Bestimmung der ausgewählten Teilnehmer
      16.03.2012
      3.14 Sprachen für Teilnahmeanträge
      Deutsch
      3.16 Bezugsquelle für Teilnahmeunterlagen zur Präqualifikation
      zu beziehen von folgender Adresse:
      www.blumergaignat.ch/wettbewerb.42.0.html, zu Hdn. von Albert Moosbrugger, Postfach 240, 9053 Teufen, Schweiz, Telefon: +41 71 330 03 45, E-Mail: MjEzVF9VWGVnIWBiYmZVZWhaWlhlM1VfaGBYZVpUXFphVGchVls=
      Teilnahmeunterlagen für die Präqualifikation sind verfügbar ab : 23.01.2012 bis 24.02.2012
      Sprache der Teilnahmeunterlagen : Deutsch
      Weitere Informationen zum Bezug der Teilnahmeunterlagen : Die Bewerbungsunterlagen für die Präqualifikation können
      elektronisch ab dem 23.01.2012 auf
      www.blumergaignat.ch/wettbewerb.42.0.html
      bezogen werden.
      4. Andere Informationen
      4.1 Namen der Mitglieder und der Ersatzleute der Jury sowie allfälliger Experten
      Gemäss Wettbewerbprogramm Präqualifikation
      4.2 Ist der Entscheid der Jury verbindlich?

      Ja
      4.4 Besteht ein Anspruch auf feste Entschädigung?

      Nein
      4.10 Offizielles Publikationsorgan
      Amtsblatt des Kantons St.Gallen
      4.11 Rechtsmittelbelehrung
      Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Spisergasse 41, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.
      Concours (résumé)
      1. Pouvoir adjudicateur
      1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
      Service d'achat/Entité adjudicatrice: SOB Schweizerische Südostbahn AG
      Service organisateur/Entité organisatrice: blumergaignat ag, à l'attention de Albert Moosbrugger, Gählern 955, 9053 Teufen, Suisse, Téléphone: +41 71 330 03 45, E-mail: MTJfamBjcHIsa21tcWBwc2VlY3A+YGpza2NwZV9nZWxfcixhZg==, URL www.blumergaignat.ch
      1.2 Obtention des documents de participation pour la phase de sélection
      à l'adresse suivante:
      Nom: www.blumergaignat.ch/wettbewerb.42.0.html, à l'attention de Albert Moosbrugger, Postfach 240, 9053 Teufen, Suisse, Téléphone: +41 71 330 03 45, E-mail: MjExVmFXWmdpI2JkZGhXZ2pcXFpnNVdhamJaZ1xWXlxjVmkjWF0=

      2. Objet du concours
      2.1 Titre du projet du concours
      nouveau bâtiment au sud quartier de la gare, Wattwil
      2.2 Description du projet
      Die Schweizerische Südostbahn AG invite dans le cadre d'un concours de projets dans le processus de sélection (avec présélection) pour déposer une demande pour le complexe nouvelle gare de Wattwil. Architectes ont voulu avec la possibilité d'appliquer les questions de conception fonctionnelle et urbaine dans une bonne qualité architecturale d'être résolu et mis en œuvre.
      2.3 Vocabulaire commun des marchés publics
      CPV: 71220000 - Services de création architecturale
      2.4 Délai pour le dépôt de la demande de participation au marché

      Date : 24.02.2012


      Heure : 17:00
       

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 23.01.2012
Ergebnis veröffentlicht 28.05.2013
Zuletzt aktualisiert 12.02.2018
Wettbewerbs-ID 3-97571
Seitenaufrufe 1426





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige