loading

  • DE-60596 Frankfurt/Main
  • 01/2008
  • Ergebnis
  • (ID 3-9803)

Erweiterung des Städel Museums

Einladungswettbewerb im kooperativen Verfahren
Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 01/2008 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb im kooperativen Verfahren
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 8
    Gebäudetyp Museen, Ausstellungsbauten
    Auslober/Bauherr Städelsches Kunstinstitut / Städel Museum, Frankfurt am Main (DE)
    Betreuer ANP Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Kassel (DE) Büroprofil
    Preisrichter Dr. Michael Endres, Max Hollein, Louisa Hutton, Prof. Dr. Jochem Jourdan, Bernd Knobloch, Prof. Arno Lederer, Prof. Christoph Mäckler, Dr. Petra Roth
    Aufgabe
    Anlass des Wettbewerbs ist die geplante bauliche Erweiterung des Städel Museums um eine Sammlungsfläche von 3.000 qm sowie die Behebung von Mängeln an der bestehenden Substanz des 1878 erbauten und in zahlreichen Bauabschnitten erweiterten Museumsbaus. Die Erweiterung soll sich in den städtebaulichen Kontext einpassen und dem Denkmalschutz Rechnung tragen.
    Gesetzte Teilnehmer 1. Diller Scofidio + Renfro, New York/USA
    2. Gigon/Guyer Architekten, Zürich, Schweiz
    3. Jabornegg & Pálffy, Wien, Österreich
    4. Kühn Malvezzi Architekten GmbH, Berlin/Deutschland
    5. Sanaa Ltd / Kazuyo Sejima, Ryue Nishizawa & Assiciates, Tokio/Japan
    6. schneider+schumacher Architekturgesellschaft mbH, Frankfurt am Main/Deutschland
    7. UNStudio Ben van Berkel, Amsterdam/Niederlande
    8. Wandel Hoefer Lorch + Hirsch, Frankfurt/Main
    Projektadresse Dürerstraße 2
    DE-60596 Frankfurt/Main
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 03.03.2008
Zuletzt aktualisiert 18.01.2017
Wettbewerbs-ID 3-9803
Seitenaufrufe 4789





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige