loading
Preis - Gebäude und Stadtraum: Wohnen in allen Lebensphasen, büning + kerschbaum architekten, grabner huber lipp landschaftsarchitekten und stadtplaner partnerschaft mbb, Stadtbau-GmbH Regensburg, Schlesierstraße 18a und 24a Diashow Schlesierstraße 18a und 24a

  • DE-53175 Bonn
  • 06/2012
  • Ergebnis
  • (ID 3-98768)

Stadt bauen. Stadt leben. - Nationaler Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Preis - Gebäude und Stadtraum

    maximieren

    • Schlesierstraße 18a und 24a Realisiertes Projekt
      Wohnen in allen Lebensphasen, Regensburg


  • Preis - Gebäude und Stadtraum

    maximieren

  • Preis - Gebäude und Stadtraum

    maximieren

  • Preis - Region und Landschaft

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      :metabolon Entsorgungszentrum Leppe, Lindlar-Remshagen


  • Preis - Region und Landschaft

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      :metabolon Entsorgungszentrum Leppe (Außenanlagen), Lindlar


  • Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      "Haus der Tausend Teiche", Neubau Informationszentrum Biosphärenreservat, Guttau


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 29.06.2012 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Städte und Gemeinden, Gebietskörperschaften, Wirtschaftsunternehmen, Vereine, Körperschaften des öffentlichen Rechts, zivilgesellschaftliche Initiativen, Religionsgemeinschaften/Kirchen und Verbände sowie Einzelpersonen
    Teilnehmer Bewerber: 194
    Art der Leistung Auszeichnung
    Auslober/Bauherr Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), Bonn (DE), Berlin (DE), Berlin (DE)
    Betreuer Machleidt GmbH, Berlin (DE) Büroprofil
    Preisrichter Dr. Reimar Molitor, Till Rehwaldt, Prof. Antje Stokman , Anne Katrin Bohle, Hans-Werner Franz, Prof. Dr. Hans Günter Henneke, Gudrun Heute-Bluhm, Brigitte Scholz
    Aufgabe
    Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) lobt unter dem Titel "Stadt bauen. Stadt leben." zum zweiten Mal den Wettbewerb um den Nationalen Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur aus. Das BMVBS als Auslober wird dabei wiederum durch zahlreiche Partner aus Kammern, Vereinigungen, Stiftungen und Verbänden sowie von den kommunalen Spitzenverbänden und den Ländern unterstützt.

    Im Rahmen des Wettbewerbs werden beispielhafte realisierte Projekte und vorbildliche Verfahren der letzten zehn Jahre gesucht, die innovative Beiträge zu einer sozial gerechten Stadtgesellschaft, einer ökologisch nachhaltigen und ökonomisch erfolgreichen Stadtentwicklung liefern und eine Weiterentwicklung vom Pilotfall zum Regelfall anregen. Sie sollen Antworten auf die Herausforderungen des demografischen, ökologischen und ökonomischen Wandels geben. Ziel ist es, ein möglichst breites Spektrum darzustellen. Mit seinem ganzheitlichen Anspruch würdigt der Preis wegweisende Projekte, die den Ansprüchen der Gesellschaft nicht nur gerecht werden, sondern diese auch mitgestalten. Sie sollen zur Nachahmung, zu neuen Überlegungen und weiterem Handeln anregen.

    Die Auszeichnungen werden in den vier Kategorien vergeben:

    Gebäude und Stadtraum
    Region und Landschaft
    Gemeinwohl und Zivilgesellschaft
    Energie und Infrastruktur
    Downloads SBSL_Auslobung.pdf
    SBSL_Formular.pdf
    SBSL_Muster-Poster.pdf
    Projektadresse DE-53175 Bonn
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 07.02.2012
Ergebnis veröffentlicht 31.10.2012
Zuletzt aktualisiert 04.07.2019
Wettbewerbs-ID 3-98768
Seitenaufrufe 932





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige