loading

Jobs

  • Job-Angebot
  • 15.04.2019

Deutsche Bundesbank

  • Branche: Behörde / Verwaltung
  • Einsatzort: DE-70173 Stuttgart

Architekt*in

Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen für unseren Bereich Bau der Zentrale am Dienstort Stuttgart eine/einen

Architekt*in

Bei uns erwarten Sie Gebäude mit einer komplexen und hochwertigen technischen Ausrüstung.

Ihre Aufgaben
Sie nehmen in einem Team aus Fachingenieur*innen die Bauherrenaufgaben in allen Leistungsphasen der HOAI nach den Grundsätzen des modernen Projektmanagements wahr und übernehmen die Termin- und Kostenverantwortung. Bei komplexen Projekten beauftragen und führen Sie die Fachplaner, bei kleineren Baumaßnahmen übernehmen Sie selbstständig die Planung und Bauleitung. Mit Ihren Fachkenntnissen beraten und unterstützen Sie den Gebäudenutzer bei dessen Instandhaltungsmaßnahmen.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und attraktive Beschäftigungsbedingungen mit einer Vergütung in Anlehnung an den TVöD. Darüber hinaus fördern wir Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarung von Beruf und Familie. Ein bestehendes Beamtenverhältnis kann ggf. fortgeführt werden.

Ihr Profil
− Akkreditierter Bachelor- oder gleichwertiger Studienabschluss der Architektur
− Berufserfahrung in den vorgenannten Aufgaben
− Kenntnisse der einschlägigen bauverwaltungstechnischen Regelungen (u. a. VOB, VgV, HOAI, Bauordnungsrecht)
− Erfahrung im Einsatz und Umgang mit BIM
− Gute bauspezifische Softwarekenntnisse (z. B. AVA, Auto-CAD, SAP)
− Gute MS Office- sowie bauspezifische Softwarekenntnisse (z. B. AVANTI, AUTO-CAD, SAP, Revit)
− Eigenständigkeit, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
− Kommunikationsstärke, Überzeugungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
− Teamfähigkeit

Voraussetzung für die vollumfängliche Übernahme der Tätigkeiten ist das Bestehen einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teil-zeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.
Ihre Fragen beantwortet gerne der zuständige Personalreferent Herr Christoph Trautvetter, Telefon 069 9566-6297.

Nähere Informationen finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 07.05.2019 unter Angabe der Kennziffer 2019_0296_02.

Bürologo Deutsche Bundesbank, Frankfurt/Main (DE), Berlin (DE)


  • Projektreferenzen

    maximieren

    • Keine


INFO-BOX

  • veröffentlicht am
    15.04.2019
    Zuletzt aktualisiert
    15.04.2019
  • Job-ID
    6-55446
    Seitenaufrufe
    119