loading

Jobs

  • Job-Angebot
  • 07.06.2019

ANGELIS & PARTNER Architekten mbB

  • Branche: Architekturbüro
  • Einsatzort: DE-26122 Oldenburg

Entwurfsstarke/n Architekten/in mit Erfahrung in Planung/Projektleitung gesucht

WIR BIETEN PERSPEKTIVE…
und suchen für unser OLDENBURGER Büro zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std./ Woche) einen entwurfsstarken Architekten/in mit Hochschulabschluss (Master oder Diplom) mit Erfahrung für den Bereich Planung / Projektleitung.

Sie verfügen über eine hohe Entwurfskompetenz und haben wie wir den Anspruch, sich nicht mit dem Alltäglichen zufrieden zu geben, sondern besondere Lösungen im Team bis ins Detail zu entwickeln.

Sie arbeiten gerne in einem Team und können sowohl mit Kollegen als auch mit Bauherrn souverän kommunizieren.
Wir wünschen uns von Ihnen Erfahrung in der Entwurfs- und Ausführungsplanung, Kreativität auch in eingeschränkten Zeit- und Kostenrahmen und Professionalität in der Organisation und Präsentation Ihrer Arbeit. Darüber hinaus haben Sie bereits erste Erfahrungen in der Projektleitung gesammelt. Selbstständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft und souveräner Umgang mit den Programmen ArchiCad, Adobe Paket, MS Office sowie sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine angenehme, kreative und inspirierende Arbeitsatmosphäre sowie eine Anstellung mit Perspektive in einer lebenswerten und familienfreundlichen kleinen Großstadt. Die vielfältigen Aufgaben bieten Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und individuelle Entwicklung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungen, Lebenslauf und Referenzen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin unter: MTdjaFtsOVpnYF5lYmwmaVprbWdeayddXg== (max. 5 MB)

Bürologo ANGELIS & PARTNER Architekten mbB, Oldenburg (DE), Wismar (DE), Herzberg (DE), Oldenburg (DE) Büroprofil


  • Projektreferenzen

    maximieren

    • Keine


INFO-BOX

  • veröffentlicht am
    07.06.2019
    Zuletzt aktualisiert
    07.06.2019
  • Job-ID
    6-56138
    Seitenaufrufe
    208