loading

Jobs

  • Job-Angebot
  • 12.07.2019

Brandenburgische Architektenkammer

  • Branche: Vereine / Verbände / Kammern
  • Einsatzort: DE-14467 Potsdam

Referent/in Öffentlichkeitsarbeit und Wettbewerb und Vergabe

Brandenburgische Architektenkammer in Potsdam

Die Vermittlung von Architektur und Baukultur, die Förderung von Wettbewerben und die Prüfung der Einhaltung von Vergaberegeln sind Kernbereiche der Brandenburgischen Architektenkammer.
Zum 1. Oktober 2019 soll die Stelle der Referentin /des Referenten für Öffentlichkeitsarbeit und Wettbewerb und Vergabe neu besetzt werden. Die Stelle ist in die Entgeltgruppe 11, TVöD (Bund) eingestuft.

Aufgaben
Öffentlichkeitsarbeit:
• Projektentwicklung und -betreuung, Organisation von Veranstaltungen
• Redakteur/in für den monatlichen Regionalteil Brandenburg im Deutschen Architektenblatt
• Inhaltliche Betreuung der Internetpräsenz
• lokale und überregionale Presse- und Medienarbeit
• Betreuung des Ausschusses Öffentlichkeitsarbeit

Wettbewerb und Vergabe:
• Beratung für Auftraggeber und Auslober, Teilnehmer und Verfahrensbetreuer zur Vorbereitung und Durchführung von Wettbewerben nach RPW
• Beratung zur Vorbereitung und Durchführung regelkonformer Vergabeverfahren
• Betreuung des Ausschusses Wettbewerb und Vergabe

Anforderungen
• Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Architektur, Stadtplanung, Landschafts- oder Innenarchitektur
• Berufserfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Wettbewerb und Vergabe
• Sehr gutes Ausdrucksvermögen, redaktionelle Fähigkeiten
• Souveräner Umgang mit modernen digitalen Medien, insbesondere Erfahrungen im Umgang mit Content Management Systemen
• Fähigkeit, Projekte strukturiert, zielgerichtet und erfolgsorientiert zu koordinieren und zu bearbeiten
• Flexibilität, Engagement, Belastbarkeit, Organisationsvermögen und Teamfähigkeit.

Bewerbungsinformationen
Wenn Sie gerne in einem motivierten Team arbeiten und abwechslungsreiche Aufgaben eigenverantwortlich übernehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und schriftliche Bewerbung bis zum 01.08.2019 an folgende Adresse:

Brandenburgische Architektenkammer, Körperschaft des öffentlichen Rechts zu Händen Frau Beate Wehlke, Kurfürstenstraße 52, 14467 Potsdam
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Wehlke: 0331 – 275910, MjExbFpdYWBaNVZgIldnVmNZWmNXamdcI1la

Brandenburgische Architektenkammer, Potsdam (DE)


  • Projektreferenzen

    maximieren

    • Keine


INFO-BOX

  • veröffentlicht am
    12.07.2019
    Zuletzt aktualisiert
    12.07.2019
  • Job-ID
    6-56582
    Seitenaufrufe
    126