loading

Jobs

  • Job-Angebot
  • 15.08.2019

Sweco GmbH

  • Branche: Architekturbüro, Ingenieurbüro, Stadtplanungsbüro
  • Einsatzort: DE-20097 Hamburg

Bereichsleiter Umweltplanung m/w/d

Wir suchen Sie – eine engagierte und motivierte Führungskraft, die einen zuverlässigen Partner für seine berufliche Entwicklung sucht. Arbeiten Sie gern mit Kollegen aus anderen Fachbereichen zusammen und wünschen sich einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamischen und kollegialen Team? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die Sweco GmbH ist mit über 1.300 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten in Deutschland tätig. Unser Unternehmen gehört zur Sweco-Gruppe - dem größten europäischen Anbieter von Architektur - und Ingenieurdienstleistungen mit 16.000 Experten aller Fachrichtungen. Gemeinsam gestalten wir das Lebensumfeld für heutige und künftige Generationen. Für unsere Kunden sind wir ein unkomplizierter, engagierter Partner mit anerkannter Fachkompetenz.

Planen Sie mit uns Ihre Zukunft an den Standorten Bremen, Hannover, Hamburg oder Düsseldorf und unterstützen Sie uns als

Bereichsleiter Umweltplanung m/w/d (S0768)

Ihre Aufgaben:

• Führung von Teams mit insgesamt ca. 25 Mitarbeitern in mehreren Sweco-Niederlassungen
• Akquisition und Angebotserstellung
• Kundenpflege und -betreuung
• Strategische Weiterentwicklung des Bereichs „Umweltplanung“
• Entwicklung der Projektteams
• Prozessoptimierung der Fachleistungen
• Übernahme von Teilaufgaben in umweltfachlichen Großprojekten und bei der Erstellung von Genehmigungsunterlagen

Ihre Qualifikationen:

• Erfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium einer geeigneten Fachrichtung, bevorzugt in der Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur oder Landespflege
• Erfahrungen in der Personalführung und Leitung von Teams sowie ein motivierender und offener Führungsstil
• Berufserfahrung bei der Erstellung von umweltfachlichen Unterlagen für Planfeststellungs- und Genehmigungsverfahren
• Erfahrungen in der Erstellung und Kalkulation von Angeboten
• Fundierte Kenntnisse der Markt- und Wettbewerbsbedingungen
• Referenzen / Erfahrungen in der Mitarbeit in Fachgremien sowie im Umgang mit Gremien, Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfähigkeit
• Kenntnisse des Planungs- und Genehmigungsrechtes und öffentlich-rechtlicher Vorschriften einschließlich des Natur-, Umwelt-, Artenschutz- und Planungsrechts sowie der FFH-Richtlinie
• Fähigkeit zum strategischen und konzeptionellen Denken und Handeln gepaart mit einer unternehmerischen markt- und kundenorientierten Denkweise
• Vorhandene Kundenkontakte im nordwestdeutschen Raum sind vorteilhaft
• Reisebereitschaft im Hinblick auf die Teambetreuung in mehreren Sweco - Niederlassungen

Wir bieten Ihnen

Bei Sweco können Sie sich auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz und individuelle Entwicklung freuen. Neben abwechslungsreichen Projekten erwartet Sie ein leistungsstarkes Team in einem modernen, familienfreundlichen Unternehmen. Auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter gehen wir durch abgestimmte Zusatzleistungen ein, wie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Flexible Arbeitszeitgestaltung ist für uns selbstverständlich. Profitieren Sie von einem attraktiven Sozialpaket, z. B. durch Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements, der betrieblichen Altersvorsorge oder einer Gruppenunfallversicherung.

Können wir Sie begeistern? Werden Sie Teil unseres Teams!

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins unter dem Stichwort „S0768“ gerne mit der Mitteilung, über welches Portal Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

Direkt Bewerben > https://www.sweco-gmbh.de/karriere/offene-stellen/bereichsleiter-umweltplanung/

Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf www.sweco-gmbh.de

Bürologo Sweco GmbH, Bremen (DE), Hannover (DE), Köln (DE), Frankfurt am Main (DE), München (DE), Hamburg (DE) Büroprofil


  • Projektreferenzen

    maximieren

    • Keine


INFO-BOX

  • veröffentlicht am
    15.08.2019
    Zuletzt aktualisiert
    15.08.2019
  • Job-ID
    6-56990
    Seitenaufrufe
    79