loading

Jobs

  • Job-Angebot
  • 07.11.2019

Landeshauptstadt München

  • Branche: Behörde / Verwaltung
  • Einsatzort: DE-80331 München

Stellvertretende Friedhofsleiterin und stellvertretender Friedhofsleiter (w/m/d)

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Stellvertretende Friedhofsleiterin und stellvertretender Friedhofsleiter (w/m/d)

A 9 / E 9a TVöD, mehrere Stellen, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit
Verfahrensnummer: 10155

Ihr Einsatzbereich:
Referat für Gesundheit und Umwelt, Städtische Friedhöfe München, verschiedene Friedhöfe, München

Ihre Aufgaben:
Die örtliche Leitung eines der Münchner Hauptfriedhöfe umfasst einen vielfältigen Aufgabenbereich mit Schwer­punkten im Bestattungsbetrieb und in der Pflege sowie im Unterhalt der Friedhofsflächen. Als stell­vertretende Leiterin und stellvertretender Leiter des Friedhofs obliegt Ihnen die Fachaufsicht über den Bestattungs­betrieb und den Friedhofsunterhalt durch das Überwachen aller bestattungsrechtlichen Vor­schriften und das Sicherstellen des Pflegezustands. Unter Berücksichtigung der Erfordernisse des Be­stattungs- und Unterhaltsbetriebs planen Sie die täglichen Abläufe und teilen die Mitarbeiterinnen und Mit­arbeiter entsprechend ein. Die Stellvertretung umfasst bei Abwesenheit der örtlichen Friedhofsleitung zudem die vollumfängliche Vertretung dieser.

Ihr Profil:
Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gärtner- oder Bestatter­meister/in, zum/zur staatlich geprüften Bestatter/in oder als Bestattungsfachkraft, Steinmetz/in oder Gärtner/in. Bewerben können Sie sich auch mit einer erfolgreich abgelegten Prüfung der zweiten Qualifi­kations­ebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungs­dienst (Verwaltungswirt/in) oder mit einer erfolgreich abgeschlossenen dreijährigen, rechtlich geprägten oder kaufmännischen Ausbildung in einem Büroberuf bzw. mit einer kaufmännischen Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer Bürotätigkeit oder einer erfolgreich abgelegten Fachprüfung I.

Sie bringen mit:
• Fachliche Kompetenz: anwendungssichere Kenntnisse der IT-Standardsoftware
Von Vorteil sind eine mehr­jährige Erfahrung im Friedhofs- und Bestattungswesen, einschlägige Kenntnisse im Be­stattungs­wesen oder in der Grünpflege sowie bereits vorhandene Erfahrungen in der Leitung von Fried­höfen.
• Methodische Kompetenz: u. a. fachliche Problemlösungskompetenz, Organisationstalent
• Soziale Kompetenz: z. B. Kundenorientierung (wesentlich), die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten (wesentlich), Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz setzen wir voraus

Haben Sie Fragen?
Frau Grotz, Tel. 089 231-99327 (fachliche Fragen), und Frau Wirth, Tel. 089 233-22655 (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, bereits vor einer Bewerbung die Aufgaben und das Team kennenzulernen.

Ihre Bewerbung:
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Bewerbungsportal! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfrist: 22.11.2019

Die Landeshauptstadt München steht für Gleich­stellung, Chancen­gleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Näheres dazu finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Arbeitgeberin Landes­hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.

Bürologo Landeshauptstadt München, München (DE), München (DE)
 
Job ist bereits vergeben


  • Projektreferenzen

    maximieren

    • Keine


INFO-BOX

  • veröffentlicht am
    07.11.2019
    Zuletzt aktualisiert
    07.11.2019
  • Job-ID
    6-57966
    Seitenaufrufe
    85