loading

Jobs

  • Job-Angebot
  • 26.11.2019

Kissler + Effgen Architekten BDA

  • Branche: Architekturbüro
  • Einsatzort: DE-65193 Wiesbaden

BAUZEICHNER / BAUTECHNIKER / KONSTRUKTEUR (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

BAUZEICHNER / BAUTECHNIKER / KONSTRUKTEUR (m/w/d)

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichner(-in) oder Weiterbildung zum Bautechniker
• Berufserfahrung in der Fachrichtung Architektur
• Erfahrung in der Erstellung von Plan- und Konstruktionsunterlagen
• ausgeprägte Kenntnisse in branchenüblichen CAD-Programmen (BIM)

Unser Büro plant seit 30 Jahren anspruchsvolle und interessante Projekte in den Bereichen Wohnen, Bildung, Arbeit und Kultur. Vom Wettbewerb bis zur Bauleitung – gemeinsam bearbeiten wir in einem Team aus jungen und erfahrenen Mitarbeitern das gesamte Leistungsspektrum. In Wiesbaden, einer der schönsten Städte Deutschlands, bieten wir ein angenehmes, teamorientiertes Arbeitsumfeld mit überdurchschnittlicher Bezahlung.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und Ihnen die Arbeit Freude macht. Gerne fördern wir Sie auch entsprechend Ihrer Neigung individuell und unterstützen Ihre Weiter-/Fortbildung finanziell und zeitlich. Wir verfügen über flache Hierarchien, die Ihnen den Einblick in alle Leistungsbereiche ermöglichen. Insbesondere versuchen wir unsere dreidimensional angelegte CAD-Planung/BIM als Werkzeug zur Entstehung guter Architektur zu nutzen.

Haben Sie Interesse?
Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
Wir freuen uns auf Sie.

Bewerbung bitte per E-Mail an:
MjIwVVpSWyxXVV9fWFFeGVFSUlNRWhpQUQ==

Kissler + Effgen Architekten BDA
Wilhelminenstraße 1a
65193 Wiesbaden
Telefon: 0611-532900

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, dass Sie die Stellenausschreibung bei competitionline.com gefunden haben.

Bürologo Kissler + Effgen Architekten BDA, Wiesbaden (DE) Büroprofil


  • Projektreferenzen

    maximieren

    • Keine


INFO-BOX

  • veröffentlicht am
    26.11.2019
    Zuletzt aktualisiert
    02.12.2019
  • Job-ID
    6-58164
    Seitenaufrufe
    219