modgnikehtotsyek
TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Nichtoffener Wettbewerb | 05/2019

3+1-teilbare Sporthalle in Renningen

Modell, Modellbau Jochen PĂŒtz, Berlin

Modell, Modellbau Jochen PĂŒtz, Berlin

Teilnahme

Freitag Hartmann Architekten

Architektur

ErlÀuterungstext

Konzept
Mit der Ausrichtung zur zentralen Achse des Sportcampus wird die neue Riedwiesen-Sporthalle neben der Sta-dionsporthalle, dem Restaurant Lutz und den SporfreiflĂ€chen zu einem weiteren attraktiven Baustein des En-sembles ( Sportparks Riedwiesen). Die Zugangsterrasse mit den vorgelagerten Sitzstufen lĂ€sst einen Kommunikationsbereich entstehen, der auch Aussenbereich fĂŒr die Sporthallengastronomie ist.
Über dem massiven Sockel, der alle Sportfuntionen wie Umkleiden und GerĂ€terĂ€ume aufnimmt, schwebt das signifikante Dach, das von einer leichten Holz-Stahlkonstruktion getragen wird. Das große Volumen wird durch die leicht ins GelĂ€nde abgesenkte Halle, die Dachform und das umlaufende Glasband stark relativiert. Die HĂ€u-ser an der Rankbachstraße erhalten ein zurĂŒckhaltendes GegenĂŒber.
Ansicht

Ansicht

Perspektive

Perspektive

Schnitt

Schnitt