modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Award / Auszeichnung | 06/2015

Auszeichnung vorbildlicher Bauten in Nordrhein-Westfalen 2015

Neubau St. Antonius Haus

DE-48624 Schöppingen

Auszeichnung Besondere Wohnformen

farwickgrote partner Architekten BDA Stadtplaner

Architektur

g + w ingenieurplanung Beratende Ingenieure fĂŒr das Bauwesen GmbH

Tragwerksplanung

Projektdaten

  • GebĂ€udetyp:

    Wohnungsbau

  • ProjektgrĂ¶ĂŸe:

    keine Angabe

  • Status:

    Realisiert

  • Termine:

    Fertigstellung: 01/2014

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Planungsaufgabe umfasst den Neubau am Antoniusplatz fĂŒr zwölf vollstationĂ€re PflegeplĂ€tze im Erdgeschoss, von denen sechs rollstuhlgerecht geplant sind, inklusive der erforderlichen NebenrĂ€ume, sowie neun weiteren barrierefreien Wohnungen fĂŒr das Betreute Wohnen in den beiden darĂŒber liegenden Geschossen. Die in den Obergeschossen realisierte Laubengangerschließung ist funktional ĂŒberzeugend und stellt ein eigenstĂ€ndiges Gestaltungselement dar. Die Wohnungen gruppieren sich hier sinnvoll um eine AtriumflĂ€che, die durch GrĂŒnflĂ€chen eine hohe AufenthaltsqualitĂ€t bieten. In ErgĂ€nzung zum bestehenden GebĂ€udeensemble bildet der neue GebĂ€udekomplex eine gelungene Antwort im dörflich lĂ€ndlichen Kontext. Kubatur, Dachneigung, Fassadengestaltung und MaterialitĂ€t nehmen geschickt Bezug zum benachbarten historischen Krankenhaus auf. Trotz hohem Kostendruck ist eine hohe energetische QualitĂ€t des GebĂ€udes realisiert worden. Die moderne Interpretation des historischen Kontexts bietet ein angemessenes Nutzungsangebot fĂŒr das Wohnen im Alter. Mit verschiedenen Wohnformen und einem funktionalen System wird auf die BedĂŒrfnisse des Wohnens im Alter im lĂ€ndlichen Raum eingegangen. DarĂŒber hinaus sind umfangreiche Abstimmungen mit dem Nutzer im Projektverlauf als vorbildlich zu beurteilen.