modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Einladungswettbewerb | 11/2016

BauindustrieZentrum (BiZ) - Neubau Zentralbereich

3. Preis

Preisgeld: 6.000 EUR

Architekturb├╝ro Ferdinand Weber

Architektur

Wamsler Rohloff Wirzm├╝ller FreiRaumArchitekten

Landschaftsarchitektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Mit einer klar umrissenen Gro├čform gelingt es dem Verfasser, die heterogenen Bestandsbauten zu einer ├╝bergeordneten Struktur zusammenzufassen. Vorgestellte Stahlbetonlamellen umh├╝llen dabei die unterschiedlichen Funktionen wie Speisebereich, Verwaltung und Parkhaus. Ob die vorgeschlagene L├Âsung das auch zu leisten vermag, wird in Zweifel gezogen. Auch die Bereiche zwischen den vorgestellten Lamellen und der eigentlichen Fassade werden kritisch hinterfragt.

Sehr gut gel├Âst ist der r├Ąumliche ├ťbergang vom ├Âffentlichen Bereich ├╝ber einen halboffenen Eingangshof in das zentral gelegene Foyer. Nicht befriedigend gel├Âst sind dabei die bestehenden H├Âhendifferenzen, die zu einer Eingrabung des Speiseraums f├╝hren w├╝rden. Am Eingangsfoyer direkt angelagert sind Speisesaal und Vortragsraum, auch als zentraler und ├╝bersichtlicher Verteiler funktioniert das Foyer au├čerordentlich gut. Pforte und G├Ąsteempfang sowie die Verwaltung sind ebenfalls direkt angelagert. Der G├Ąstebereich ist ├╝ber einen gro├čz├╝gig angelegten Flur gut angebunden, zudem barrierefrei durch den zus├Ątzlich angebotenen Aufzug. Die Freizeitr├Ąume sind nahe der G├Ąsteh├Ąuser situiert, ohne dabei zu st├Âren. Kritisch gesehen wird der eingegrabene Freibereich im S├╝den, der unterhalb des Vortragsraums beengt wirkt.

Die gew├Ąhlten Konstruktionen sind der Aufgabenstellung angemessen, besondere Aufwendungen sind lediglich in den vorgestellten Stahlbetonlamellen zu sehen, die auch den gesamten Parkierungsbereich umfassen. Die wirtschaftlichen Kenndaten liegen insgesamt deutlich ├╝ber dem Durchschnitt und lassen entsprechend h├Âhere Baukosten erwarten.

W├Ąhrend die funktionalen Anforderungen des Auslobers beim vorliegenden Entwurf sehr gut erf├╝llt sind, wird die vorgestellte Fassadenh├╝lle kontrovers diskutiert. Insbesondere die Wirksamkeit als zusammenfassende H├╝lle wird dabei in Zweifel gezogen.
Lageplan

Lageplan

Lageplan

Lageplan

Ansicht S├╝den

Ansicht S├╝den

Perspektive Eingang

Perspektive Eingang