modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Konzeptvergabeverfahren | 10/2019

Bebauung Areal Spatzenhof

Isometrie Süd-Ost

Isometrie Süd-Ost

1. Rang

fai architekten welz+partner

Architektur

Marquardt Wohnbau

Investor*in

ErlÀuterungstext

Im Oktober 2019 konnte der erfahrene Projektentwickler Marquardt Verwaltungs GmbH + Co.KG mit Sitz in Herrenberg,
in Zusammenarbeit mit dem ArchitekturbĂŒro fai architekten, welz+partner aus Göppingen den Investorenwettbewerb
fĂŒr sich gewinnen.

In attraktiver Lage, zwischen Marktplatz und SchwabengĂ€ssle in Obersulm-Willsbach, sollen fĂŒnf MehrfamilienhĂ€user mit bis zu 36 Wohnungen als 2 bis 4 Zimmer entstehen.
QualitĂ€tsvoller Wohnraum, der sich adĂ€quat in die geneigte GrundstĂŒcksflĂ€che einfĂŒgt, bereichert das stĂ€dtebauliche GefĂŒge unheimlich. So dient die, in den Hang geschobene Tiefgarage, zumal als autofreie Areal Erschließung
und zugleich als Fundamentierung aller darauf ausgerichteten Wohnblöcke.
Die durchgehende, unterirdische GebĂ€udeverknĂŒpfung ermöglicht zudem eine barrierefreie
und eine Erschließung trockenen Fußes in sĂ€mtliche Wohnungen.

Die darĂŒberliegenden, fĂŒnf MehrfamilienhĂ€user orientieren sich in Richtung Stadtzentrum. Die gestaffelt, angeordneten GebĂ€ude unterscheiden sich in Ihrer Höhe nach Westen um fast ein ganzes Geschoss. Dieser Höhenversprung ermöglicht, im Zusammenspiel mit den attraktiv gestalteten Balkonen und Dachterrassen, spannende BlickbezĂŒge im Areal und ĂŒber das Areal hinaus.
Im Inneren erstrecken sich die privaten GĂ€rten und Terrassen, sowie der gemeinschaftliche Platz.
So entsteht ein maßstĂ€blicher, urbaner Nukleus mit Durchwegungen und mit AufenthaltsqualitĂ€t, auch fĂŒr die Nachbarschaft.

Als elementarer Bestandteil eines durchdachten Energiekonzeptes steht die Holz-Hybrid-Bauweise. Diese nachhaltige Wohnungsbauform soll realisiert werden, um das ökologische-, und ökonomische Bewusstsein der Bewohner zu fördern und stÀrken. Zudem ist die Bauweise ein wichtiger Beitrag zur KlimaneutralitÀt.

Modellbild01

Modellbild01

Modellbild 02

Modellbild 02

Ansicht SĂŒd-Ost

Ansicht SĂŒd-Ost