modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

eingeladener Realisierungswettbewerb im kooperativen Verfahren | 08/2016

Behindertengerechtes Wohnen, Lebenshilfe M├╝nchen

Erdgeschoss Willinger Weg

Erdgeschoss Willinger Weg

ein 2. Preis / Willinger Weg

Preisgeld: 5.300 EUR

frank&friker Architekten

Architektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Verfasser schlagen eine Erschlie├čung von der Nordseite des Geb├Ąudes vor. Dies hat zur Folge, dass die meisten Zimmer gleichwertig Richtung Westen ausgerichtet sind und die Nebenr├Ąume und beiden Rollstuhlzimmer durch die L├Ąngserschlie├čung funktional ostseitig angeordnet und belichtet werden. Nachteilig ist allerdings die dezentrale Platzierung der Treppe, welche durch die vorgesehene Erschlie├čung notwendig wird.

Begr├╝├čt wird die Anordnung von ausreichenden Gemeinschaftsfl├Ąchen auf allen Etagen sowie die Ausformung der inneren Erschlie├čung, insbesondere die Dachloggien der Zimmer im Dachgeschoss. Die geforderte Flexibilit├Ąt wird durch den Skelettbau erreicht. Die vorgesehene Belichtung, des im Untergeschoss platzierten Mehrzweckraumes, ist aufgrund der damit verbundenen mangelnden Raumqualit├Ąt zu ├╝berdenken.

Die durch alle Geschosse konsequent durchgehaltene Schottenbauweise l├Ąsst eine wirtschaftliche Herstellung erwarten.
Die vorgeschlagene Materialit├Ąt der Fassade ist aufgrund des Standortes zu hinterfragen, ebenso ist die Dachhaut nicht dargestellt.

Durch ein Abknicken in der Geb├Ąudekubatur wird die Vorgabe der Bauvoranfrage leicht ├╝berschritten.

Das Ausbilden des Dachgeschosses zu einem vollwertigen Geschoss ist fraglich. Die Genehmigungsf├Ąhigkeit wird dadurch gemindert.