modgnikehtotsyek
TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Gutachterverfahren | 08/2021

B├╝roneubau am Nollendorfplatz in Berlin

Teilnahme

GRAFT Gesellschaft von Architekten mbH

Architektur

knippershelbig GmbH

Tragwerksplanung

Teuber & Viel GmbH

TGA-Fachplanung

capattistaubach urbane landschaften

Landschaftsarchitektur

Erl├Ąuterungstext

Das neue Haus am Nollendorfplatz 6 folgt zwei wesentlichen Prinzipien: die kontextuelle und doch eigenst├Ąndige Einbindung in das urbane Gef├╝ge sowie der Ansatz einer holistischen, innovativen, salutogenen Architektur f├╝r das Arbeiten von morgen.
GRAFT's Konzept sieht vor, neben dem denkmalgesch├╝tzten Metropol eine Architektur zu errichten, die dem Denkmal seine Bedeutung nicht streitig macht und dabei eine souver├Ąne Eigenst├Ąndigkeit besitzt. Die Fassade konstituiert ein ruhiges Raster, dessen Gliederung durch Erker und reduzierten ├ľffnungselementen zum einen auf die historische Fassade, aber auch auf die Struktur der Metropolfassade rekurriert.
Sie bindet sich so sehr selbstverst├Ąndlich in das Gef├╝ge von Alt und Neu an diesem spezifischen Ort Berlins ein, ohne auf eine selbstbewusste Identit├Ąt zu verzichten. Die B├Ąume auf dem Dach adressieren das intensive Gr├╝nkonzept der hofseitigen Terrassen an den Au├čenseiten des Dachr├╝cksprunges, so gleichsam die Erker- und Turmstruktur des im Krieg zerst├Ârten Geb├Ąudes als gr├╝ne Neuinterpretation zitierend.
Das Haus selber ist als Holzbau konzipiert, der sich aus einer effizienten Holzbau und Tischrasterlogik auf der Fassade ausdr├╝ckt, die ansonsten eine nach Norden gro├če Transparenz durch Glas aufweist. So wird ein Maximum an nat├╝rlichem Licht in die Tiefe des Geb├Ąudes geleitet und Kunstlicht reduziert und der Holzbau als Material im Inneren sichtbar gemacht. Die Verkleidung der Struktur wird nach Au├čen mit faserverst├Ąrktem und texturierten Platten oder recyceltem Aluminium gedacht, so dass das Holzthema in Duktus und Atmosph├Ąre transportiert, aber auch dem Brandschutzanforderungen gerecht wird.