modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 07/2011

[Campus Handwerk] in Bielefeld

Campus Handwerk Bielefeld

Campus Handwerk Bielefeld

3. Preis / Zuschlag

Preisgeld: 25.000 EUR

a|sh sander.hofrichter architekten GmbH

Architektur

hofmann_röttgen LANDSCHAFTSARCHITEKTEN BDLA

Landschaftsarchitektur

Klett Ingenieur GmbH

TGA-Fachplanung

R&P RUFFERT Ingenieurgesellschaft mbH

Tragwerksplanung

IBC Ingenieurbau-Consult GmbH Mainz

Bauphysik

ARCHIDA Architekturmodelle Ingo Kerst

Modellbau

ErlÀuterungstext

Der Neubau wird der Topographie entsprechend in ein Sockelgeschoß und zwei aufgehende Hauptbaukörper unterschiedlicher Höhe gegliedert. Einschnitte und Lichthöfe strukturieren die große Baumasse um Orientierung und Belichtung zu gewĂ€hrleisten. Durch Verschiebung der Baukörper entstehen zwei PlĂ€tze, die durch das zentrale Forum zu dem „Campus Handwerk“ verbunden werden.

Der langgestreckte, viergeschossige Baukörper der WerkstĂ€tten bildet zu der Bahntrasse ein „Schaufenster des Handwerks“, dass unterschiedlichste Einblicke in die verschiedenen Bereiche des Handwerks erlaubt. Ein zweiter, kompakter Baukörper bildet einen sechsgeschossigen Hochpunkt, der den Vorplatz begrenzt.

Das Begegnungs- und Kommunikationsforum bindet als Herz der Anlage alle Funktionen zusammen: von hier werden die Lernebene, Konferenzbereich, Kundenberatung und WerkstĂ€tten erschlossen. Die Mensa ist Teil des Begegnungsforums und kann bei Bedarf als Erweiterung genutzt werden. Im Forum steht zur Veranschaulichung des Technikkonzeptes eine Brennstoffzelle, Öffnungen im Boden lassen Einblicke in das zentral darunterliegende „Forum Technik“ zu.
Ansicht Nordost

Ansicht Nordost

Ansicht Nordwest

Ansicht Nordwest

Ansicht SĂŒdost

Ansicht SĂŒdost

Ansicht SĂŒdwest

Ansicht SĂŒdwest

Lageplan

Lageplan