modgnikehtotsyek
T√ĄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Einladungswettbewerb | 11/2020

Entwicklung des Kreuzerareals in Bad Wörishofen

Anerkennung

Preisgeld: 12.000 EUR

arabzadeh.schneider.wirth architekten

Architektur

merz kley partner

Tragwerksplanung

Béla Berec Architektur-Modellbau-Gestaltung

Modellbau

Beurteilung durch das Preisgericht

Ein durchgehender, horizontal gegliederter Bauk√∂rper umfasst das Grundst√ľck in einer dem Ort angemessenen Weise. Im Erdgeschoss sind Durchbr√ľche zum Innenhof angeordnet und binden diesen in die Umgebung ein. Eine klare Aussage √ľber die Funktion und die Zuordnung dieses Au√üenraumes ist nicht erkennbar. Seine Gestaltung l√§sst eine starke √úberformung der Bestandssituation erkennen.

Die Funktionsverteilungen sowie die Erschlie√üungen sind grunds√§tzlich nachvollziehbar und der Auslobung entsprechend angeordnet. Das Wohnfl√§chenangebot entspricht den Erwartungen. Das Gesamtgef√ľge ist jedoch etwas schematisch und l√§sst eine architektonische Spannung vermissen. Die Konzeption f√ľr die Organisation des Untergeschosses insbesondere im Bereich der Tiefgarage bleibt unverst√§ndlich.

Im Zusammenhang mit dem Holzbau sowie der Haustechnik ist die Struktur zu wenig diszipliniert. Insgesamt wird aber vor allem die undifferenzierte gestalterische Aussage f√ľr diesen spezifischen Ort bem√§ngelt. Der Geb√§udekomplex reiht sich eher in die Sprache moderner, st√§dtischer Neubaugebiete ein und l√§sst einen sensible Bezug zur konkreten Situation in Bad W√∂rishofen vermissen.