modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Einladungswettbewerb | 06/2019

Entwicklung des RLB Campus ‘25 in Linz

Außenansicht zur Stadt

Außenansicht zur Stadt

1. Rang / 1. Preis / - Realisierungsteil

HENN

Architektur

schlaich bergermann partner - sbp SE

Tragwerksplanung, Bauingenieurwesen

ErlÀuterungstext

Offen, flexibel, multifunktional – so lautet das Leitbild fĂŒr die Entwicklung des „Campus ‘25“ in Linz. Ein breites Spektrum an Angeboten der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich soll hier der Öffentlichkeit zugĂ€nglich und nutzbar gemacht werden.

Der Neubau der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich wird zum zentralen Baustein des Campus und verwandelt das Areal zwischen dem Blumau Tower und dem SĂŒdbahnhofmarkt in ein innovatives und lebendiges Umfeld. Es liefert Impulse fĂŒr Unternehmen durch Coworking Zones, GeschĂ€fte, Gastronomie, AusstellungsrĂ€ume und schafft gleichzeitig eine erhöhte FreiraumqualitĂ€t fĂŒr alle BĂŒrger.

Die stĂ€dtebauliche LĂŒcke zwischen Stammareal und Blumau Tower wird durch einen SolitĂ€r als Baukörper geschlossen. 1.000 Mitarbeiter finden in der neuen Konzernzentrale der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich eine Heimat. Ein urbaner, vernetzter Gesamtstandort fĂŒr Kollaboration und Kommunikation entsteht sowohl fĂŒr die BĂŒrger der Stadt Linz und die Mitarbeiter der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Ein fließender Übergang aus dem stĂ€dtischen Raum in das Atrium des Campus, welcher sich als Raumkontinuum bis zum individuellen Arbeitsplatz und auf die Dachterrassen hin ausdehnt, ist identitĂ€tsstiftendes Element des Innenraums und der Aussengestalt. Es entsteht eine dreidimensionale Plaza welche mehrere Geschosse durch diesen Luftraum zoniert, BĂŒroflĂ€chen rhythmisiert und in Nachbarschaften gliedert. Die unteren Geschosse verschmelzen zu großzĂŒgigen, flexibel gestaltbaren Nutzungsbereichen und wandeln sich in den oberen Geschoßen zu modernen BĂŒrowelten.

Die einzigartige Kubatur des Neubaus setzt den stÀdtebaulichen Rahmen und vermittelt durch die gestaffelte terrassierte Höhenentwicklung zwischen dem Blumau Tower und dem Stammhaus. Die innenliegende Plaza zeichnet sich bis an die GebÀudefassaden ab und erzeugt einen schwebenden Eindruck der höheren Ebenen.

Der CAMPUS ‘25 steht fĂŒr neue, innovative Arbeitswelten, die im Dialog mit dem stĂ€dtischen Umfeld Raum fĂŒr persönliche Begegnungen schaffen.
Außenansicht zum Park

Außenansicht zum Park

Haupteingang

Haupteingang

Innenraum mit Atrium

Innenraum mit Atrium

Innenraum mit Atrium

Innenraum mit Atrium

Impuls und Kontext zur Stadtumgebung

Impuls und Kontext zur Stadtumgebung

Höhenentwicklung

Höhenentwicklung

GebÀudemorphologie

GebÀudemorphologie

Funktionen auf BĂŒroebene

Funktionen auf BĂŒroebene

Concentration / Collaboration / Communication / Community

Concentration / Collaboration / Communication / Community

Workplacenutzung

Workplacenutzung

Vernetzung

Vernetzung

Schwarzplan

Schwarzplan

Lageplan

Lageplan

Grundriss EG

Grundriss EG

Grundriss 2.OG

Grundriss 2.OG

Modell

Modell

Modell

Modell