modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 11/2018

Entwurf einer modularen Grundschule (4-z├╝gig) mit modularer Sporthalle in Berlin

Anerkennung

Preisgeld: 40.000 EUR

AFF Architekten

Architektur

studio polymorph

Landschaftsarchitektur

Fast + Epp

Tragwerksplanung

pinovaplan Ingenieurgesellschaft mbH

TGA-Fachplanung

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Arbeit beruht auf einem sehr strengen, aber durchdachten Konstruktionsraster, mit welchem die jeweiligen Module f├╝r Compartment, Fachr├Ąume und Verwaltung/ Mensa entwickelt werden.

Diese Module mit prinzipiell ├Ąhnlichem Aufbau von Erschlie├čung und Nebenr├Ąumen, k├Ânnen verschieden kombiniert und gestapelt werden.

Hierdurch sind diverse Anpassungen an die verschiedenen Grundst├╝cke und st├Ądtebaulichen Rahmenbedingungen m├Âglich.

Die Geschossigkeit kann dabei von ein bis f├╝nfgeschossig variieren, sowie in Kombination verschieden hoher Geb├Ąudeteile konfiguriert werden. Damit ist eine gro├če Anpassungsf├Ąhigkeit gew├Ąhrleistet.

Die Sporthalle wird als eigenst├Ąndiger Bauk├Ârper vorgesehen, der meist separat, aber (in einem Grundst├╝cksbeispiel) auch angebaut positioniert wird.

Die Grundrisse erscheinen zun├Ąchst nicht schnell erfassbar. Allgemeine Fl├Ąchen wie Erschlie├čungs- und Pausenhalle vernetzen sich mit den weiteren Erschlie├čungswegen in die jeweiligen Module und Forumsfl├Ąchen. Bei genauerer Betrachtung ergibt sich hiermit ein interessantes Raum-Kontinuum. Jeweilige Bereiche sind trotz der zusammenh├Ąngenden Raumbeziehungen abzutrennen und separat erschlie├č- und nutzbar. Diverse Innenbereiche werden sinnvoll belegt, z. B. die einzelnen Zug├Ąnge in die Compartments mit den Schlie├čf├Ąchern.

Nachteilig wird aus schulorganisatorischer Sicht bewertet, dass die Team┬Čr├Ąume wie auch die Ruher├Ąume zu abgelegen von den Foren situiert sind. Einzelne Raumtiefen sind unvorteilhaft zu gro├č bemessen.

Die erdgeschossig angeordneten Nutzungen wie Mensa, K├╝che, Mehrzweckraum, Verwaltung sind schl├╝ssig geordnet. Im Bereich der Fachr├Ąume erscheint die Verkehrsfl├Ąche zu gro├č dimensioniert.
Die Fluchtwege sind grunds├Ątzlich gesichert, allerdings m├╝ssen erdgeschossige Ausg├Ąnge aus den Treppenh├Ąusern noch nachgewiesen werden.

Insgesamt erscheint der Grundriss nicht endg├╝ltig determiniert, sondern l├Ąsst offenbar in seinem disziplinierten Konstruktionsraster noch verschiedene Raumzuschnitte und Konfigurationen zu.

Die Sporthallen sind im Grundriss standardm├Ą├čig geplant, allerdings ist die Breite der wettkampftauglichen Hallenfl├Ąche (mit Trib├╝ne) zu gering bemessen.

Es wird eine Mischung aus Stahlbetonfertigteilen und Brettschichtholzdecken vorgeschlagen. Holzdecke sowie weitere Holz-Ausbauteile zeigen sich materialsichtig und atmosph├Ąrisch angenehm in den Innenr├Ąumen. Teile der Konstruktion k├Ânnen sinnvoll f├╝r Medienf├╝hrungen verwendet werden.

Konsequenterweise werden auch die Fassaden mit einer Oberfl├Ąche aus Brettschichtholz dargestellt, k├Ânnen aber auch andere Bekleidungsmaterialien aufnehmen. Die vorgeschlagenen horizontalen Gesimsb├Ąnder aus vorgeh├Ąngten Stahlbetonfertigteilen, tragen wesentlich zur charakteristischen Geb├Ąudeansicht und auch funktional zur sommerlicher Eigenverschattung bei, sind aber bez├╝glich Wasserablauf und Verschmutzung zu ├╝berpr├╝fen. Fenster werden wahlweise ├Âffenbar mit Br├╝stung sowie festverglast geschosshoch eingesetzt.

Der Entwurf weist derzeit zu geringe Technikfl├Ąchen auf, der Bezug BGF zu BRI ist verh├Ąltnism├Ą├čig hoch und die Kosten liegen im oberen Bereich im Vergleich aller Arbeiten. Der Footprint der jeweiligen Geb├Ąudeentw├╝rfe auf den Grundst├╝cken ist relativ hoch und beschneidet leider die verbleibenden Freifl├Ąchen. Die Nachhaltigkeit wird als durchschnittlich einge┬Čsch├Ątzt.

Die St├Ąrke des Entwurfs liegt zweifellos in der Durcharbeitung und schl├╝ssigen Darstellung von Konstruktion und Tragwerk. Damit erscheinen hohe Vorfertigungsgrade und schnelle Montagen m├Âglich.
Schule Adalbertstra├če

Schule Adalbertstra├če

Schule Reinickendorfer Stra├če

Schule Reinickendorfer Stra├če

Schule Naumburger Ring

Schule Naumburger Ring

Schule Nostizstra├če

Schule Nostizstra├če

Schule Rennbahnstra├če

Schule Rennbahnstra├če

Schule Karower Chaussee

Schule Karower Chaussee