modgnikehtotsyek
TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Award / Auszeichnung (auch f├╝r Studenten) | 06/2023

Erich-Mendelsohn-Preis 2023 f├╝r Backstein-Architektur

Ansicht von der Methfesselstrasse

Ansicht von der Methfesselstrasse

Hamburger Burg - Zweigeschossige Dachaufstockung einer denkmalgesch├╝tzten Wohnanlage

DE-20255 Hamburg, Methfessel- Ecke Lutterothstrasse

Silber I Kategorie: Sanierung

TRUTZ VON STUCKRAD PENNER ARCHITEKTEN

Architektur

Landschaftsarchitektur+ Felix Holzapfel-Herziger & Julian Benesch PartG mbB

Landschaftsarchitektur

Stadtboden Grundstu╠łcks GmbH & Co. Betriebs KG

Bauherren

Projektdaten

  • Geb├Ąudetyp:

    Wohnungsbau

  • Projektgr├Â├če:

    keine Angabe

  • Status:

    Realisiert

  • Termine:

    Fertigstellung: 01/2021

Projektbeschreibung

Das Projekt umfasst die zweigeschossige Aufstockung und denkmalgerechte Sanierung eines Mietwohnungsensembles von 1907 in Hamburg.
Die skulpturale Aufstockung ist die Interpretation des urspr├╝nglichen kriegszerst├Ârten Dachstuhls. Die acht, zu einer pr├Ągnanten st├Ądtebaulichen Gro├čform verbundenen Einzelh├Ąuser, erhalten durch den Neubau mit seinen vielf├Ąltigen Wohngrundrissen mit unterschiedlichen Raumh├Âhen wieder einen lebendigen und pr├Ągnanten Abschluss. Besondere Sorgfalt wurde auf die Fassaden gelegt, die respektvoll mit dem Denkmal korrelieren und der st├Ądtebaulichen Pr├Ąsenz der Anlage im Quartier gerecht werden.
Die Aufstockung und Sanierung des Baudenkmals thematisiert das anspruchsvolle innerst├Ądtische Nachverdichten im Spannungsfeld von Sanierung und Weiterbau.
Bauk├Ârper

Bauk├Ârper

Weiterbau der Bestandsfassade und neuer Dachaufbau

Weiterbau der Bestandsfassade und neuer Dachaufbau

Neue Dachlandschaft

Neue Dachlandschaft

Hoher Wohnraum

Hoher Wohnraum

Gesamtensemble

Gesamtensemble