modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 01/2017

Erneuerung Freibad

3. Preis

Preisgeld: 8.140 EUR

Krieger Architekten | Ingenieure GmbH

Architektur

Schröder Landschaftsarchitekten & Ingenieure

Landschaftsarchitektur

DTF Ingenieure GmbH & Co KG

TGA-Fachplanung

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Idee des kammartigen Verwebens der Beckenarchitektur mit dem Landschaftsraum wird gewĂŒrdigt. Der Versuch der Einbindung und die Aufnahme topographischer Vorgaben positiv gewertet. Die funktionale Differenzierung der Becken und die Kleinteiligkeit sowie explizit die Anlage des Springerbereiches werden kritisiert. Die Beckenform und Ausrichtung ist aufwendig. Auch wird die Problematik der Pflege der schmalen und langen GrĂŒnflĂ€chen thematisiert.
Die BestandsgebĂ€ude werden durch ein neues GebĂ€ude nördlich des Kleinkinderbeckens und einer VerlĂ€ngerung des KioskgebĂ€udes Richtung Westen ergĂ€nzt. Die funktionale Zuordnung und Erschließung ist gut gelöst. Die architektonische Umsetzung angemessen.
Alle Becken sind barrierefrei erreichbar. Das separate AufsichtsgebĂ€ude im SĂŒden zwischen den Großbecken kann funktional nicht ĂŒberzeugen. Eine Aussage zur Erweiterung der Schwimmbadtechnik und der Einbindung des TechnikgebĂ€udes fehlt.
Bauliche Umsetzung, Nutzwert und Wirtschaftlichkeit im Betrieb und Unterhalt erfordern durch die Vielgestalt der Becken sowie der Freianlagen einen höheren Aufwand.