modgnikehtotsyek
TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Nichtoffener Wettbewerb | 04/2016

Ersatzneunau f├╝r das Jakob-Riedinger-Haus

Modell

Modell

1. Preis / Zuschlag

Preisgeld: 22.000 EUR

hjp architekten PGmbB _ Prof. J├╝rgen Hauck, Herbert Osel

Architektur

L├╝tzow 7 M├╝ller Wehberg Landschaftsarchitekten

Landschaftsarchitektur

HKL Ingenieurgesellschaft mbH

TGA-Fachplanung

modellwerk weimar | Architekturmodelle, Modellbau, Fr├Ąsservice, Laserservice

Modellbau

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Verfasser platzieren Wohn- und Pflegeheim mit Verwaltung geschickt in einem dreigliedrigen Bauk├Ârper im Westen des Grundst├╝cks. Dadurch wird nicht nur die st├Ądtebauliche K├Ârnung aufgenommen und weiterentwickelt, sondern zugleich der Landschafts- und Freiraum angenehm gegliedert und in gr├Â├čtm├Âglichem Umfang dem Geb├Ąude und seinen Bewohnern zugute gebracht. So haben nahezu alle Nutzer optimale Blickbeziehungen zu Natur und Landschaft. Der Hauptzugang f├╝hrt in ein gro├čz├╝giges Foyer, das eine gute Verteiler- und Erschlie├čungsfunktion f├╝r die verschiedenen Geb├Ąudeteile erf├╝llt. Leider f├╝hrt die zentrale Zuwegung ├╝ber ungl├╝cklich platzierte Stellpl├Ątze direkt auf den M├╝llraum, der nicht nur an unangemessen prominenter Stelle sitzt, sondern zugleich w├╝nschenswerte Blickbeziehungen der Verwaltungsr├Ąume nach drau├čen verhindert. Auch eine Trennung der Anliefer- und Versorgungszone vom Haupteingang w├Ąre w├╝nschenswert. Im Inneren sind die Funktionsabl├Ąufe ├╝berzeugend; Wegef├╝hrungen um begr├╝nte Innenh├Âfe erm├Âglichen attraktive Ausblicke sowie sehr gute Flurbelichtungen. Raumzuordnungen und ÔÇôzuschnitte sind in Teilbereichen verbesserungsw├╝rdig (K├╝che/Essbereich, 4 nach Norden orientierte Wohnr├Ąume), insgesamt jedoch schl├╝ssig. Bem├Ąngelt wird die 2-geschossige Ausbildung des Bauk├Ârpers f├╝r die Mittagsbetreuung. Er ist zweigeschossig schlecht nutzbar, bietet zu gro├če Terrassenbereiche und eingeschr├Ąnkte Barrierefreiheit. Die Architektursprache ist in Form, Materialien und Farbgebung angenehm zur├╝ckhaltend und ein angemessener Beitrag zur r├Ąumlichen Situation. Die Freifl├Ąchenplanung ist insgesamt gut gelungen, eine schl├╝ssige Wegef├╝hrung und eine gute Einbettung der Au├čenanlagen erm├Âglichen attraktive Nutzungen. Der Allwetterplatz ist in seinen Abmessungen zu klein, die Laufbahn zu kurz. Die Anmerkungen zu ├ľkologie und Nachhaltigkeit sind nachvollziehbar. Der Entwurf l├Ąsst nach seiner Auspr├Ągung und seinen Kenndaten eine Wirtschaftlichkeit im angemessenen Rahmen erwarten. Insgesamt leistet die Arbeit einen sehr guten Beitrag zur gestellten Aufgabe.
Modell - modellwerk weimar

Modell - modellwerk weimar

Erdgeschoss

Erdgeschoss

Modell - modellwerk weimar

Modell - modellwerk weimar

Obergeschoss 1

Obergeschoss 1

Modell - modellwerk weimar

Modell - modellwerk weimar

Schnitte/ Ansichten

Schnitte/ Ansichten

Modell - modellwerk weimar

Modell - modellwerk weimar

Schnitte/ Ansichten

Schnitte/ Ansichten

Konzept St├Ądtebau

Konzept St├Ądtebau

Konzept Geb├Ąude

Konzept Geb├Ąude