modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 04/2005

Erweiterung des Schulzentrums, Munsbach

1. Preis

architecture + aménagement

Architektur

iPlan by Marc Gubbini

Architektur

ErlÀuterungstext

Die neuen GebĂ€ude bilden auf dem bestehenden SchulgelĂ€nde in Munsbach einen weitlĂ€ufigen Campus mit einem großzĂŒgigen öffentlichen Platz, der gleichzeitig das neue Zentrum der Gemeinde SchĂŒttringen bildet. Neben den Neubauten der Vorschule und einer TagesstĂ€tte mit Krippe, wurde ein MehrzweckgebĂ€ude mit einem Bistro, einer Bibliothek und einem großen Saal gebaut. In zweiter Bauphase entstand eine Dreifeld-Sporthalle mit 300 PlĂ€tzen und eine Tiefgarage. Auf dem gesamten GelĂ€nde gibt es keinen Fahrzeugverkehr und die Hauptstraße ist durch vegetative Bereiche vom SchulgelĂ€nde abgegrenzt. Das leistungsfĂ€hige Energiekonzept ermöglicht aktiven Umweltschutz durch die Minimierung des Verbrauchs durch eine optimale GebĂ€udehĂŒlle, durch Sonnenschutz und der intelligenten Nutzung des natĂŒrlichen Lichts. Weitere Grundlagen des nachhaltigen Konzeptes bilden die Energiegewinnung aus Biomasse, eine Warmwasserbereitung durch Sonnenkollektoren und der Nutzung des Regenwassers.
Das Projekt wurde mit BĂŒro IPlan by Marc Gubbini im Rahmen einer „Association momentanĂ©e“ umgesetzt und einer Anerkennung im Rahmen des BauhĂ€reprĂ€is 2012 der OAI ausgezeichnet.