modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 11/2018

Erweiterungsneubau Therapie- und Wohlf├╝hlzentrum am Radonstandort Bad Brambach

Anerkennung

Preisgeld: 5.700 EUR

Knoche Architekten Partnerschaft mbB

Architektur

ARCHITEKTUR B├╝ro Keller GmbH

Architektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Mit einer weit ausschweifenden Geste erstreckt sich die Arbeit in den Landschaftsraum nach Westen. Mit einer gestuften, nur zweigeschossigen Auslegung des Raumprogrammes bleibt sie gegen├╝ber dem Bestandsbau als dessen Erweiterung auch bez├╝glich der H├Âhenentwicklung angenehm zur├╝ckhaltend.

Durch die starke Versetzung des Neubaus nach Westen entstehen, verbunden mit der Ein- bis Zwei- Geschossigkeit, zwangsl├Ąufig f├╝r die zu behandelnden G├Ąste, aber auch das Personal, unzumutbare lange Wege, die, verbunden mit einem sch├Ânen inneren Gartenhof einem hotel├Ąhnlichen ÔÇ×ResortÔÇť gut zu Gesicht st├╝nden, die aber leider am Zweck des Behandlungsspektrums vorbeigehen.

Obwohl die Arbeit hinsichtlich der wirtschaftlichen Kenndaten beim BGF-Vergleich und der Geb├Ąudeh├╝lle ├╝ber dem Durchschnitt liegt, ist sie ein insgesamt interessanter, die interne Diskussion f├Ârderlicher Beitrag, der Anerkennung verdient.