modgnikehtotsyek
TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Offener Wettbewerb | 07/2022

Experimenteller Wohnungsneubau Altdorferstra├če in Regensburg

2. Preis

Schwarz . Jacobi Architekten BDA

Architektur

Blank Landschaftsarchitekten

Landschaftsarchitektur

ee concept gmbh

BIM-Management/ BIM-Konstruktion

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Arbeit widmet sich der Frage des klimagerechten, nachhaltigen Wohnungsbaus auf unterschiedlichen Ebenen mit gro├čer Ernsthaftigkeit. Ausgehend von einer klaren Haltung zum lokalen Stadtklima sowohl bezogen auf Luftstr├Âmungen im Quartier, die durch die Setzung und Orientierung der drei unterschiedlich hohen Bausteine gew├Ąhrleistet wird, wie auch auf gro├če Sorgfalt im Hinblick auf vorgefundenen Baumbestand und Geb├Ąudestruktur.

Die neuen Geb├Ąude besetzen folgerichtig ├╝berwiegend die Baufelder der Bestandsgeb├Ąude, oder eine Position nahe abg├Ąngiger Garagen, l├Ąngs zum Altheimerweg. Die selbstverst├Ąndliche Verortung der Zug├Ąnge der H├Ąuser und die einfach geschnittenen und gut orientierten Wohnungen bilden eine plausible innere Struktur des neuen Quartiers.

Die durch den Abriss geborgenen Wertstoffe werden an Ort und Stelle rezykliert und im neu entstehenden Quartier wiederverwendet. Als Beispiel hierf├╝r dient der Wiedereinbau von zerkleinertem Beton und Mauerwerksteilen.

Basis der H├Ąuser, u.U. erwartbaren Hochwasserereignissen ausgesetzt, bildet ein in D├Ąmmziegeln gebautes Erdgescho├č. Darauf setzen die Verfasser:innen einzelne, vorgefertigte, in Holzbauweise gefertigte Raumbausteine. Die aus drei unterschiedlich gro├čen Modulen gef├╝gten Wohngeschosse schaffen eine gut strukturierte Varianz und gleichzeitig einen resilienten Wohnungsmix. Diesen Gef├╝gen vorgelagert werden jeweils selbstst├Ąndig tragende Balkonkonstruktionen.

Die Freifl├Ąchen erhalten quantitativ nur einen Teil des Baumbestandes. Schaffen aber mit den als erhaltenswert bestimmten Bestandsb├Ąumen eine angemessene Freifl├Ąchenqualit├Ąt. Erschlie├čungswege dienen als Feuerwehrzufahrten. Teile der Fassaden werden mit erdgebunden Fassadenbegr├╝nungen bepflanzt. Die auf den Dachfl├Ąchen gesetzten PV- Elemente unterst├╝tzen den Betrieb der Erdsonden zur Heizw├Ąrmebedarfsdeckung. Lokale W├Ąrmenetzte dienen der W├Ąrmwassererzeugung und sichern Spitzenlasten.

Es gelingt den Verfasser:innen so eine durchgehend zeitgem├Ą├če, selbstverst├Ąndliche und sehr pragmatische L├Âsung anzubieten. Die Fassaden entwickeln sich jedoch entsprechend und wirken so zu sehr der Idee des Moduls verpflichtet eher als nachtr├Ąglich gestaltete Bausteinfassade. Durch eine weitere, kritische Pr├╝fung v.A. der Proportionierung der Fassadenelement deutlich an Qualit├Ąt gewinnen.

Auf eine TG wird verzichtet PKW-Stellpl├Ątze werden im Nordwesten u. A. entlang des Altheimer Weges z.T. an Stelle der heutigen Garagen angeboten. Die Positionierung einer gro├čen Zahl von Fahrr├Ądern im UG ohne Rampe ist nicht akzeptabel. Die Arbeit liegt im oberen Bereich der Fl├Ącheneffizienz und Gesamtwirtschaftlichkeit.

Die Arbeit bildet einen wichtigen Beitrag zum Wettbewerb, indem sie sich methodisch ruhig und n├╝chtern den unterschiedlichen Aspekten einer klimagerechten L├Âsung im Wohnungsbau widmet.