modgnikehtotsyek
TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Nichtoffener Wettbewerb | 01/2013

Forschungsneubau Proteinzentrum - Martin-Luther-UniversitÀt Halle-Wittenberg

Aussenperspektive, Forschungsneubau Proteinzentrum Halle-Wittenberg

Aussenperspektive, Forschungsneubau Proteinzentrum Halle-Wittenberg

4. Preis

pier7architekten GmbH

Architektur

Hans-Peter Bayer IngenieurbĂŒro

TGA-Fachplanung

ErlÀuterungstext

Der kompakte Forschungsbaustein: Die optimierte technische Dichte der Labore einerseits und andererseits die Maximierung der KontaktflĂ€chen fĂŒr die Nutzer zur Begegnung, Kommunikation und AufenthaltsqualitĂ€t definieren die Interpretation des modernen Forschungs-Studien- und Arbeitsplatzes.
Die heterogenen GebÀudestrukturen werden mit einer klaren, ablesbaren Raumkante des Neubaus geordnet. Das neue ForschungsgebÀude integriert sich als eigenstÀndiger Baustein in die Struktur und Ausrichtung des Hochschulcampus.
Das neue Proteinzentrum bildet zu 2 Seiten in LÀngsrichtung des GebÀudes Zugangssituationen aus und vermittelt so die Topografie innerhalb des Hauses.
Aussenperspektive, Eingang Nord

Aussenperspektive, Eingang Nord

Innenperspektive, Erschließung/Kommunikation

Innenperspektive, Erschließung/Kommunikation

Lageplan

Lageplan

Erdgeschoss

Erdgeschoss

1. Obergeschoss

1. Obergeschoss

Schnitt

Schnitt