modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Kooperatives Gutachterverfahren mit 7 Architekten | 03/2006

Gutachterverfahren "Wohnen am Hörsterplatz"

1. Preis

HILMER SATTLER ARCHITEKTEN Ahlers Albrecht Gesellschaft von Architekten mbH

Architektur

ErlÀuterungstext

Im Bewusstsein der Stadt MĂŒnster hat das Franziskanerkloster mit seinem allseits umschlossenen ruhigen Hof einen festen Platz. Dieses Thema des umschlossenen Hofs nimmt unser Entwurf fĂŒr eine Wohnbebauung als Anregung auf – mit dem Unterschied jedoch, dass der Baukörper sich U-förmig zum rĂŒckwĂ€rtigen ruhigen GrundstĂŒcksbereich öffnet.
In RĂ€umlicher Beziehung zum offenen Hof ist in angemessenem Abstand ein SolitĂ€rgebĂ€ude vorgesehen. Ein weiterer SolitĂ€r im Nordosten des GrundstĂŒcks schließt die stĂ€dtische Wohnanlage zu einem baulichen Ensemble.
Im Zuge der Überarbeitungsphase wurde entschieden, den U-förmigen Hof im rĂŒckwĂ€rtigen Bereich hin zur Goldstrasse in SolitĂ€rgebĂ€ude aufzulösen, womit die Typologie der freistehenden Villa stĂ€rker aufgegriffen wird.