modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Offener Wettbewerb | 10/2016

Hindenburgkaserne Ulm

Lageplan

Lageplan

3. Preis

Preisgeld: 13.500 EUR

Architekten M├╝hlich + Partner BDA

Architektur, Stadtplanung / St├Ądtebau

koeber Landschaftsarchitektur GmbH

Landschaftsarchitektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Ziel der Verfasser ist es, eine m├Âglichst hohe Durchmischung unterschiedlicher Wohnformen und Nutzungen zu erreichen. Dabei wird Wert gelegt auf klare, robuste Blockkanten zu den ├Âffentlichen R├Ąumen hin, w├Ąhrend die Blockinnenkanten sehr heterogen ausfallen. Im Blockinneren verlaufende Wohnwege belasten das Quartier mit Erschlie├čungsfl├Ąchen oder f├╝hren zu Doppelerschlie├čungen. Die Unterbauung aller H├Âfe mit Tiefgaragen ist un├Âkologisch und f├╝hrt zu einem ├╝beraus hohen Versiegelungsgrad.
Auftakt zum Quartier bildet ein sehr gro├čer Quartiersplatz an der Nord-Ost Ecke, der auch ein sieben geschossiges Geb├Ąude aufnimmt und die Platzfl├Ąche gliedert. Der eigentliche Quartiersplatz liegt zentral und ist richtig dimensioniert. Die Blockgr├Â├čen erm├Âglichen besonnte H├Âfe, angenehmes Wohnen und gut nutzbare Freifl├Ąchen. Die Bestandsgeb├Ąude sind gut in die drei ├Âstlichen H├Âfe integriert und die Akzentuierung der Stra├čenr├Ąume und Gr├╝nfl├Ąchen durch 7 geschossige Bauk├Ârper stellen positive Bausteine des Entwurfes da. Mit diesen weiterf├╝hrenden Elementen stellt der Wettbewerbsentwurf einen positiven Beitrag dar.
Modellbild

Modellbild