modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 04/2022

Hochbauliche, st├Ądtebauliche und freiraumplanerische Entwicklung Rathausumfeld in Flein

Anerkennung

Preisgeld: 6.000

kohler grohe architekten

Architektur, Stadtplanung / St├Ądtebau

B├╝ro Hink Landschaftsarchitektur GmbH

Landschaftsarchitektur

Fritz Gauer Bauunternehmung GmbH

Projektsteuerung

B├ęla Berec Architektur-Modellbau-Gestaltung

Modellbau

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Teilnehmer positionieren die geplante Mediathek in Form eines solit├Ąren Geb├Ąudes zwischen altem und neuem Rathaus an den Rathausvorplatz. Die Zentralisierung der ├Âffentlichen Einrichtungen wird durch ein gastronomisches Angebot im Rathaus und ein Blumengesch├Ąft in einem weiteren neuen Geb├Ąude neben der Mediathek gest├╝tzt.

Die Aufgabe Wohnen nimmt die K├Ârnung der umgebenden Bebauung auf und f├╝gt sich im ersten und einzigen Bauabschnitt in die Umgebung ein. Der st├Ądtebauliche Charakter der Ortsmitte bleibt dadurch erhalten bzw. wird wieder hergestellt. Die Adressbildung wird durch die innere Erschlie├čung der Wohnbebauung erschwert und erscheint zwischen zwei bestehenden Stra├čen fraglich.

Die Lage und Ausbildung von Ein- und Ausfahrt der Tiefgarage an der Kellergasse ist nicht gel├Âst. Organisation und Grundriss der Garagen- und Untergeschosse sind un├╝bersichtlich und unwirtschaftlich. Die dargestellten Fassaden der Wohngeb├Ąude entsprechen nicht dem konzeptionellen Ansatz des Einf├╝gens in die Umgebung. Die Vielzahl der Vertikalerschlie├čungen bezogen auf die Anzahl der Wohneinheiten l├Ąsst hohe Betriebskosten erwarten. Energiekonzept und Bauweise sind zeitgem├Ą├č, robust und nachhaltig.

Die Kleingliedrigkeit des Konzeptes f├╝hrt bei der Umsetzung aber zu kostenintensiven Ergebnissen. Die enge Abfolge der Wohnh├Âfe sind konzeptionell nachvollziehbar, konkurrieren aber mit der ansonsten klaren Fokussierung auf den Rathausvorplatz. Der Beitrag liefert insgesamt eine konzeptionell interessante aber nicht schl├╝ssig ausformulierte Antwort zur gestellten Planungsaufgabe.

Lageplan

Lageplan