modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 06/2017

Neubau 6-z├╝gige Realschule

Lageplan

Lageplan

3. Preis

Preisgeld: 27.800 EUR

Fuchs und Rudolph Architekten

Architektur

Frank Kiessling landschaftsarchitekten

Landschaftsarchitektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Der langgestreckte, relativ kompakte Bauk├Ârper der Schule schafft eine pr├Ągnante Raumkante zur Fuggerstra├če. Durch das leichte Verschwingen wird der westliche Eingangsbereich selbstverst├Ąndlich ablesbar. Nicht nachvollziehbar ist jedoch die Terrassierung der Ebenen, welche den Bauk├Ârper und seine Situierung zur Kreuzung verunklart. Zusammen mit dem Bauk├Ârper der Turnhalle wird ein einladender Eingangsbereich von S├╝dosten und attraktiver Pausenhof umschlossen, der sich gro├čz├╝gig zur Flutmulde hin ├Âffnet. Auch die Freisportanlagen sind ausreichend und gut situiert. Die Tiefgarage liegt unwirtschaftlich neben den Bauk├Ârpern als zus├Ątzliche Versiegelung. Die Fahrradhalle ist gut positioniert und einsehbar. Die gro├čz├╝gige Aula im Eingangsbereich ├╝berzeugt, allerdings k├Ânnen zu wenige R├Ąume zugeschaltet werden. Insgesamt funktioniert die Raumaufteilung gut und erm├Âglicht eine ├╝bersichtliche Orientierung. Die Hausmeisterwohnung wird erst mit der Sporthallenerweiterung umsetzbar. Die vorgeschlagene Fassadengliederung ist gut vorstellbar. Der Entwurf d├╝rft trotz der gro├čen Verkehrsfl├Ąchen eine durchschnittliche Wirtschaftlichkeit aufweisen. Insgesamt schafft der Entwurf eine r├Ąumlich gut situierte Gesamtanlage mit einem guten Angebot f├╝r den Schulbetrieb, l├Ąsst aber an der s├╝dwestlichen Ecke einen angemessen r├Ąumlichen Auftakt vermissen.

Die Anzahl der Tiefgaragenstellpl├Ątze ist ausreichend, die Zufahrt erfolgt ├╝ber die Planstra├če B. Die ├╝berdachte Fahrradabstellanlage an der Planstra├če B ist f├╝r 700 R├Ąder nicht ausreichend gro├č dimensioniert.
Zugang vom S├╝den

Zugang vom S├╝den

Querschnitt

Querschnitt

L├Ąngsansichten

L├Ąngsansichten