modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Offener Wettbewerb | 07/2018

Neubau Bezirksgericht Seekirchen

Modell

Modell

3. Rang / 3. Preis

Franz&Sue

Architektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Der viergeschossige w├╝rfelf├Ârmige Bauk├Ârper nimmt typologisch Bezug auf die
benachbarten neu zu errichtenden Wohngeb├Ąude.
Die beiden Obergescho├če sind Nord- und Ostseitig ca. 3m zur├╝ckgesetzt. Der Zugang zum
Geb├Ąude erfolgt ├╝ber eine gedeckte Vorzone im Norden in einen zentralen, seinem
Ausma├č eher bescheidenen Informationsbereich.
Die ├Âffentlichen Bereiche des Gerichtsgeb├Ąudes befinden sich im EG (Grundbuch) und
1.OG (Verhandlungss├Ąle). Differenziert ausgebildete Wartebereiche mit guten
Blickbeziehungen nach au├čen werden besonders gut gesehen.
Funktionell kann das Projekt durchgehend ├╝berzeugen. Durch die Anordnung der
Verhandlungss├Ąle im 1.OG ist auch das Thema der Einsicht optimal gel├Âst. Die teilweise
ohne Au├čenbezug liegenden G├Ąnge werden kritisch gesehen, ebenfalls nicht gel├Âst scheint
der R├╝cksprung der Obergescho├če in statischer Hinsicht.
Erdgeschoss

Erdgeschoss

Obergeschoss

Obergeschoss

Schnitt

Schnitt

Ansicht

Ansicht