modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Begrenzt offener Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren | 10/2004

Neubau des Oberstufenzentrums Bautechnik II/Holztechnik

Ankauf

Preisgeld: 5.750 EUR

HAAS | Architekten BDA

Architektur

hÀfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur gmbh

Landschaftsarchitektur

ErlÀuterungstext

Das Funktionieren des Oberstufenzentrum legt eine ĂŒbersichtliche GebĂ€udestruktur nahe. Drei Baukörper gruppieren sich um die vorhandenen GebĂ€ude, und bilden sowohl einen Innenhof, als auch einen urbanen Straßenraum. Das ZurĂŒckschwenken des Hauptbaukörpers zur Amalienstraße definiert den Zugang zum GebĂ€ude. Der Innenhof weist durch das AuffĂ€chern Richtung FreiflĂ€chen. Innen- und AußenrĂ€ume werden dadurch spannungsvoll miteinander verknĂŒpft. _Die verglaste offene Eingangshalle dient als zentraler Verteiler. Der GebĂ€udeknick macht die unterschiedleichen Fachbereiche ablesbar. Die WerkstĂ€tten fĂŒr Holztechnik, mit einem hohen LĂ€rmaufkommen, schließen im Norden an den Hauptbau an und werden ĂŒber einen Übergang, der gleichzeitig als Schleusenzone dient, im Obergeschoss angeschlossen.