modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 07/2020

Neubau des Rebstockbades in Frankfurt am Main

2. Preis

Preisgeld: 50.000 EUR

VenhoevenCS architecture+urbanism

Architektur

MOW Architekten GmbH

Architektur

BIERBAUM. AICHELE. landschaftsarchitekten

Landschaftsarchitektur

ZPP INGENIEURE AG

Bauingenieurwesen

Kofler Energies Ingenieurgesellschaft mbH

Bauingenieurwesen

Patrick Tual

Bauingenieurwesen

Kurz und Fischer GmbH Beratende Ingenieure

Bauphysik

Studio KU+

Modellbau

ErlÀuterungstext

VenhoevenCS + MOW + Bierbaum Aichele haben gemeinsam einen Entwurf fĂŒr den Neubau des Rebstockbads in Frankfurt erarbeitet.

Ausgangspunkt des architektonischen Konzeptes ist die bestehende Topographie mit einem HĂŒgel in am Rebstockweiher, inmitten des gleichnamigen Parks. Vorgesehen ist ein Ensemble von GebĂ€uden, die wie Steine auf den RasenflĂ€chen des Parks ruhen.
Ein Besuch des neuen Rebstockbads wird zum Abenteuer, das bereits bei der Ankunft beginnt. Der Weg zum Eingang ist als Pfad durch eine spektakulĂ€re Schlucht, den Canyon, angelegt. Der Besucher wird intuitiv in das GebĂ€ude geleitet, dessen Erholungs- und ErlebnisrĂ€ume in den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft thematisiert sind. Hier, im Herzen des GebĂ€udes, sind alle Einrichtungen zentral verknĂŒpft: der Empfang, die ZugĂ€nge zu allen BĂ€derbereichen, das Restaurant und die Verwaltung. Der zentrale Raum animiert den Besucher zur Nutzung des attraktiven Angebotes und begeistert mit Ausblick auf die BĂ€derlandschaft und den Außenbereich vor der atemberaubenden Kulisse von Park und See.

Das Ensemble gliedert sich in erkennbare GebĂ€udeteile, die in Funktion und Erscheinungsbild den unterschiedlichen Nutzungen und geplanten AktivitĂ€ten optimale RĂ€ume passend auf Maß schneidern. Das Erlebnisbad mit großem Wellenbecken und einem kĂŒnstlichen Fluß spiegelt das Element Wasser wieder. Die Sauna und der Welnessbereich sind in und unter der Erde platziert: Die hĂŒgelig gestaltete Landschaft bietet hier Platz fĂŒr private Terrassen und Höfe im Freien. Die Sport- und Lehrschwimmbecken sind von viel Tageslicht und Luft umgeben, um die RĂ€ume auf natĂŒrliche Weise aufzuhellen und in Beziehung zur grĂŒnen Umgebung und der Aussicht zu treten. Der aufregendste Teil des GebĂ€udes Ă€hnelt einem glĂŒhenden Vulkan mit spektakulĂ€ren Rutschen, die wie Lava herabfließen und das Element Feuer reprĂ€sentieren. Des weiteren ist in diesem kĂŒnstlichen Fels ein Filmtheater geplant. Gemeinsam bilden alle vier GebĂ€udeteile, durch die Verwendung der starken visuellen Elemente und Materialien, ein zusammenhĂ€ngendes thematisches Ganzes. Das Zentrum des GebĂ€udes fördert Kommunikation, Interaktion und beherbergt das Restaurant.
Dieser fortschrittliche Entwurf des neuen Rebstockbads folgt nachhaltigen GrundsĂ€tzen. Die verwendeten, langlebigen Materialien sind rĂŒckbaubar und dadurch wiederverwertbar geplant. Der Einsatz erneuerbarer Energien wie Geothermie und Photovoltaik versorgt das GebĂ€ude weitestgehend selbst. Die intelligente Nutzung von auf dem GrundstĂŒck anfallenden Regenwasser versorgt die anspruchsvoll gestalteten Außenanlagen mit Wasser und erhĂ€lt die GrĂŒnanlagen mit geringem betrieblichem und wirtschaftlichem Aufwand.

Die Verwendung von perforiertem Aluminium fĂŒr die Fassade schafft bei Tag und bei Nacht eine luftige und einladende AtmosphĂ€re mit interessanter Textur. Im Laufe der Zeit werden Teile der Fassaden durch Pflanzen druchgrĂŒnt, um das GebĂ€ude noch mehr mit der umgebenden Landschaft des Parks verschmelzen zu lassen. Der Entwurf fĂŒr das neue Rebstockbad erlaubt stetig wechselnde Perspektiven, Ein- und Ausblicke; die perfekt zu einem GebĂ€ude passen, das zu Bewegung und AktivitĂ€t anregt.
Außenansicht

Außenansicht

Perspektive 1

Perspektive 1

Ansicht bei Nacht

Ansicht bei Nacht

Perspektive 2

Perspektive 2

Empfangshalle

Empfangshalle

Perspektive 3

Perspektive 3

Lageplan

Lageplan

Lageplan

Lageplan

essentails

essentails

Rebstockbad Westansicht

Rebstockbad Westansicht

Rebstockbad SĂŒdansicht

Rebstockbad SĂŒdansicht