modgnikehtotsyek
TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Nichtoffener Wettbewerb | 05/2019

Neubau einer Turnhalle f├╝r die Limburgschule in Weilheim an der Teck

ein 1. Preis / Ideenteil

Preisgeld: 4.000 EUR

arabzadeh.schneider.wirth architekten

Stadtplanung / St├Ądtebau

Rendler Freiraum Landschaftsarchitekt BDLA

Landschaftsarchitektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Arbeit ├╝berzeugt im n├Ârdlichen Ideenteil durch eine Bebauung aus zwei solit├Ąren Bauk├Ârpern, die durch einen eingeschossigen Sockelbau miteinander verbunden sind, der eine flexible Nutzung bis hin zu einem Vollsortimenter erm├Âglicht, dabei jedoch keine Durchwegung zwischen dem Schulareal und dem Lindachufer zul├Ąsst. Positiv gesehen wird die Fuge zwischen den beiden aufgehenden Bauk├Ârpern, da sie den Blick in Richtung Kirchturm und Stadtmitte offen l├Ąsst. Der zur Bissinger Stra├če traufst├Ąndige Bauk├Ârper ist richtig positioniert, fasst den Stra├čenraum in angemessener Weise und lenkt so auch den Blick aus dem Stra├čenraum gezielt in Richtung Kirche. Der zur Lindach giebelst├Ąndige Bauk├Ârper ist gut gesetzt, sodass sich am Flussufer ein gut proportionierter und in der Ma├čst├Ąblichkeit angemessener Platzraum entwickelt, der die Fu├čwegebeziehungen entlang des Ufers und in die Innenstadt miteinander verkn├╝pft und eine hohe Aufenthaltsqualit├Ąt erwarten l├Ąsst. Vermisst wird das Aufgreifen der heute an dieser Stelle vorhandenen Angebote zum Erleben des Wassers und deren Erg├Ąnzung im angrenzenden Uferbereich.

Im s├╝dlichen Ideenteil werden Bauk├Ârper in einer f├╝r den Ort angemessenen K├Ârnung angeboten, wenngleich der in Teilen vorgeschlagene Typus des Einfamilienhauses an dieser Stelle auf Grund der exklusiven Lage in Frage gestellt wird. Die Erschlie├čung erfolgt von der Kelterstra├če ├╝ber eine Sackgasse mit Wendehammer, die in ihrer Breite zu gro├č dimensioniert erscheint. Positiv wird das Angebot eines neuen gro├čz├╝gigen Aufenthaltsbereichs mit Spielm├Âglichkeiten im Anschluss an den Lindach-Fu├čweg bewertet, wenngleich auch an dieser Stelle eine Interaktionsm├Âglichkeit mit dem Gew├Ąsser w├╝nschenswert gewesen w├Ąre.