modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Einladungswettbewerb | 09/2012

Neubau Gemeindezentrum Lutherkirche Radebeul

Anerkennung

Architekturb├╝ro Raum und Bau GmbH BDA/BDIA

Architektur

Erl├Ąuterungstext

Die entwurfliche Grundhaltung sieht eine wichtige Qualit├Ąt im Umgang mit der Bausubstanz und der Vermittlung zwischen den Anforderungen und dem Nutzen.

Das Weiterdenken der vorhandenen Anlage ordnet sich in drei Bereiche, die gestalterisch, wirtschaftlich und funktional reagieren und mit der Lutherkirche Radebeul
ein ganzheitliches Konzept bilden: Neubau im Park, Verbindungsplateau und Organisations-/Funktionseinbau im Kirchensockel.

Der Raum f├╝r die Gemeinde ist in einem lichtdurchfluteten Geb├Ąude untergebracht und nimmt sich dem zentralen Anliegen an, ein Gemeindezentrum zu schaffen, das
multifunktional auf die Bed├╝rfnisse der sp├Ąteren Nutzer reagiert: offen und transparent.

Der Zugang befi ndet sich im S├╝den ├╝ber die Karl-May-Stra├če, au├čerdem ist das Gemeindezentrum direkt ├╝ber die Kirche erschlossen. Vom Vorplatz der Kirche f├╝hrt
die Zuwegung ├╝ber das Plateau und die nach S├╝den verschobene Treppe, durch welche der bestehende Rundgang um die Kirche auch erhalten bleibt.

Die Funktionsr├Ąume wie WC-Anlage, Umkleide und Archiv finden in einer eingestellten Box im Sockelgeschoss der Kirche Platz, durch den es m├Âglich wird, den
Neubauk├Ârper auf ein Minimum zu reduzieren und technische Zusammenh├Ąnge zu b├╝ndeln.
Innenraum

Innenraum

Plan 1

Plan 1

Plan 2

Plan 2

Plan 3

Plan 3