modgnikehtotsyek
TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Einladungswettbewerb | 05/2009

Neubau Hauptstelle Volksbank

1. Preis

Gerber Architekten GmbH

Architektur

WINTER Beratende Ingenieure fĂŒr GebĂ€udetechnik

TGA-Fachplanung

visualset

Visualisierung

INGENIEURBÜRO DR. BINNEWIES Ingenieurgesellschaft mbH

Tragwerksplanung

ErlÀuterungstext

Mit einer zeitgemĂ€ĂŸen Architektur wird sich die neue Hauptstelle der Volksbank auf einer NutzflĂ€che von 4125 Quadratmeter erstrecken.
Die zentrale, dachverglaste neue Halle der Volksbank mit einer gebĂ€udehohen Öffnung zu Kirche wird als Marktplatz genutzt. So bindet sich der Neubau fest in das StadtgefĂŒge Krefelds ein. Die „Markthalle“ wird so zum Teil des öffentlichen Kirchplatzes und erhĂ€lt eine VerknĂŒpfung zum Von der Leyen Platz. Die diagonal zueinander gesetzten Eingangsbereiche werden durch die skulpturale Ausformung entsprechend hervorgehoben. Durch die nahezu gebĂ€udehohe Verglasung des Haupteingangs zum Dionysiusplatz ist die Kirche und ihr Turm von jedem Standpunkt der Halle aus wahrnehmbar, sie unterstreicht somit die Einbindung des Neubaus der Volksbank Krefeld in den Stadtraum. Das öffentliche CafĂ© ist direkt am Haupteingang angeordnet und öffnet sich sowohl zur Halle der Volksbank als auch zum Kirchplatz. Als Kernidee des Entwurfs diente eine diagonale, die Halle querende, Wegverbindung vom Von der Leyen Platz zum Dionysiusplatz.
Gerber Architekten, Dortmund

Gerber Architekten, Dortmund