modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 03/2021

Neubau Kinderhaus in Oberlenningen

Perspektive

Perspektive

3. Preis

SFA Simon Freie Architekten BDA

Architektur

LUZ Landschaftsarchitektur Planungsgesellschaft mbH

Landschaftsarchitektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Die vorgeschlagene Komposition aus Grundschule im Bestand, angebauter Schulkindbetreuung und Kitaneubau wird positiv bewertet. Der umschlossene Garten wird differenziert gestaltet und kann von den drei angrenzenden Institutionen gut genutzt werden. Die Abschirmung zur Bundesstraße ist wirksam. Die insgesamt eher städtische Wirkung des Ensembles wird jedoch kontrovers diskutiert. Die vorgeschlagene Wegeverbindungen werden positiv gesehen.

Der Verfasser hat erg√§nzend zur Bestandschule zwei Bauk√∂rper eingef√ľgt, die in der Gesamtheit mit den vorhandenen Geb√§uden eine klare Gro√üstruktur bilden.
Ein besonderes Merkmal ist dabei die Anbindung an das bestehende Grundschulgebäude. Dadurch schafft der Verfasser eine klare räumliche Abgrenzung zur stark befahrenen Bundesstraße. Ferner wird dadurch ein gut proportionierter Innenhof zwischen Alt- und Neubau gebildet. Dies verstärkt zudem die Idee des Campuscharakters.
Durch die Kompaktheit der Geb√§udeanordnung entsteht eine klare Durchwegung bzw. Verbindung zwischen Steinstra√üe und Heerweg. Das zweigeschossige Geb√§ude in Holzst√§nderbauweise erh√§lt eine Holzfassade, die sich gut in die Umgebung einf√ľgt und den Nachhaltigkeitsgedanken st√§rkt.
Die feindgliedrigen Geb√§ude mit flach geneigten Satteld√§chern und den Geb√§uder√ľckspr√ľngen passen sich dem d√∂rflichen Charakter gut an.
Schulkindbetreuung: Der Eingang zum Geb√§ude der Schulkindbetreuung erfolgt √ľber das Hauptgeb√§ude und ein zweiter behindertengerechter Eingang √ľber den Heerweg. Die Gruppenr√§ume haben eine optimale Ausrichtung nach S√ľdosten.
Kindergarten: Der Eingang zum Kindergarten ist nicht gut auffindbar und sehr konfus, zudem ist der Eingangsbereich unter dimensioniert und wenig attraktiv gestaltet. Die √ľbrigen R√§umlichkeiten sind klar gegliedert und √ľbersichtlich. S√§mtliche Gruppenr√§ume, sind nach Nordosten orientiert, dies wurde kontrovers diskutiert.
Entlang einer gut gef√ľhrten Wegeverbindung von der Steinstra√üe bis zum Heerweg entsteht eine attraktiv gestaltete Gr√ľnfuge, die zum einen die gew√ľnschte Durchl√§ssigkeit des Quartiers gew√§hrleistet und zum anderen einen wohltuenden Abstand zur bestehenden Wohnbebauung am Brugtobelweg bildet. Der nach Nordwesten anschlie√üende gr√ľne Innenraum wirkt dagegen sehr geschlossen und l√§sst diese Durchl√§ssigkeit vermissen. Gleichwohl bietet er eine gute Freiraumqualit√§t mit vielf√§ltigen Spiel- und Bewegungsange-boten f√ľr das Kinderhaus. Die Integration und die gew√ľnschte Aufwertung des vorhandenen Schulhofes in diesen Freiraum ist jedoch nicht ablesbar.

Die Anbindung der Schulkindbetreuung an das Schulgeb√§ude erm√∂glicht eine zukunftsweisende P√§dagogik in der Differenzierung von Betreuung/Freizeit und Hausaufgaben und erm√∂glicht damit auch eine gute Auslastung mit Sch√ľler*innen im Hinblick auf den kommenden Rechtsanspruch.
Die klar rhythmisierte Grundrissorganisation, differenziert in Krippen- und KiTa-Bereich unterst√ľtzt eine entwicklungsgerechte Betriebsf√ľhrung. Dabei ist die Lage der Schlafr√§ume f√ľr die Kinder 3+ im OG zu √ľber-denken. Ebenso wie der, dem Personalraum zugeordnete Sprachf√∂rderraum.
Nachzubessern ist die Anforderung an die Abgeschlossenheit des TigeR-Bereichs mit eigenst√§ndigem WC- und Teek√ľchenbereich. Der Personalbereich ist zu knapp bemessen, hier sind bis zu 25 und mehr Personen zu ber√ľcksichtigen.

Der Entwurf bildet trotz seiner relativ städtisch ausgerichteten Großstruktur einen wichtigen Beitrag zur Aufgabenstellung.
Axonomterie Gruppenmodul

Axonomterie Gruppenmodul

Schwarzplan

Schwarzplan

Modell

Modell

Lageplan

Lageplan

Ansicht Nord

Ansicht Nord

Ansicht Ost

Ansicht Ost

Ansicht West

Ansicht West

Schnitt Ost - West

Schnitt Ost - West

Ansicht S√ľd

Ansicht S√ľd

Detailansicht

Detailansicht

Detailschnitt

Detailschnitt