modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 01/2020

Neubau Sporthalle Lotte in Lotte-Wersen

3. Preis

Preisgeld: 7.400 EUR

Renner Architekten

Architektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Verfasser ordnen die neue Sporthalle in 90°-Drehung zur bestehenden Halle an. Der eingeschossige Nebenraumtrakt ist lĂ€ngs zur Straße vorgestellt. Es gelingt, einen gut proportionierten, einladenden Vorplatz zu schaffen, der gute AufenthaltsqualitĂ€t bietet und den beiden Hallen als gemeinsame Visitenkarte dient.
Durch die Drehung der Halle und deren Platzierung im hinteren GrundstĂŒcksbereich wird das Neubauvolumen zur Straße und zur Nachbarbebauung hin geschickt gegliedert. Anordnung und Orientierung der InnenrĂ€ume werden grundsĂ€tzlich als gut beurteilt.
Die angenehm unprÀtentiöse Architektur wird durch die Wahl sinnfÀlliger, dauerhafter und gut alternder Materialien wie Holz, Klinker und Profilitglas unterstrichen. Wenngleich die umlaufenden, mit fast 5 m sehr hohen GlasflÀchen als aufwendig erkannt werden, verspricht der Entwurf insgesamt gute Wirtschaftlichkeit in Bau und Betrieb.
Insgesamt stellt die Arbeit durch den eigenstĂ€ndigen Ansatz und die gelungene, zurĂŒckhaltende Gestaltung einen wertvollen Beitrag dar.