modgnikehtotsyek
TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Nichtoffener Wettbewerb | 04/2020

Neue Ortsmitte mit Sanierung und Erweiterung des Rathauses in Ellhofen

Anerkennung

Preisgeld: 6.550 EUR

arabzadeh.schneider.wirth architekten

Architektur

Jetter Landschaftsarchitekten

Landschaftsarchitektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Arbeit versucht, durch die Anordnung des Erweiterungsbaus des Rathauses und mit dem zugeordneten ErgĂ€nzungsbau neue Platzsituationen zu schaffen. Die vorgeschlagene Raumbildung im Bereich der Begeg-nungsflĂ€che des Rathauses wird als angemessen beurteilt, die Platzsituation zur Gemeindehalle wird wegen ihrer GrĂ¶ĂŸe und den unzureichenden Raumkanten jedoch in der MaßstĂ€blichkeit als nicht angemessen bewer-tet.
Die Aufteilung der ParkplatzflĂ€chen und ihre rĂ€umliche Zuordnung wird kritisch gesehen, vor allem die von der Kirchstraße erschlossenen ParkplĂ€tze berĂŒcksichtigen die topografische Situation nicht. Positiv hervorgehoben wird die Ausbildung eines schattenspendenden Baumdachs im Schulhofbereich. Die Gestaltung der GrĂŒnflĂ€che sĂŒdlich der Kita berĂŒcksichtigt die Wettbewerbsgrenzen nicht, so wird der Fußweg ĂŒber das KitagelĂ€nde ge-fĂŒhrt. Der OberflĂ€chenbelag des geplanten Stadtbodens wird als zu wenig strukturiert befunden, die Wahl des Granitbelags ist auch vor dem Hintergrund der hohen Kosten sehr kritisch zu bewerten.
Die Architektur des Erweiterungsbaus wirkt zu aufdringlich. Sie erschlĂ€gt das grĂ¶ĂŸere alte Rathaus und ordnet sich in ihrer Wirkung nicht unter. Die Architektursprache ist dem Ort unangemessen und wirkt deplatziert. Der ErgĂ€nzungsbau ist im Erscheinungsbild unruhig und fĂŒgt sich nicht in die bauliche Umgebung, die Verschiebung des Obergeschosses gegenĂŒber dem Erdgeschoss wird kontrovers diskutiert. Es entsteht nicht das gewĂŒnschte Bild eines Rathausplatzes. Die Wasserspiele sind optisch ansprechend und können positiv in einer Platzsitua-tion wirken.
Die Arbeit bietet interessante AnsĂ€tze und Ideen fĂŒr die Gestaltung von Teilbereichen, kann jedoch insgesamt nicht ĂŒberzeugen.