modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 11/2014

Neuerrichtung Schulsporthalle Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasium

Anerkennung

Preisgeld: 2.200 EUR

KFWM Architekten BDA

Architektur

KW2 Beratende Ingenieure PartGmbB

TGA-Fachplanung

Beurteilung durch das Preisgericht

Der direkte Anschluss der Halle an den alten Sozial- und Sanit├Ąrtrakt und die Ausbildung einer Eingangssituation an der Schnittstelle zum Neubau wird positiv gesehen und l├Ąsst den Sportfreianlagen sowie weiteren st├Ądtebaulichen Entwicklungen auf dem Grundst├╝ck Raum.

Die Zug├Ąnge in das Foyer -extern von der Stra├če aus, intern vom Schulhof aus- sind funktional gut. Der ├ťbergang von den Arkaden des alten Sozial- und Sanit├Ąrtrakts aus bietet eine Anbindung an dieses architektonische Element, ohne allerdings in der Bauk├Ârperauspr├Ągung sichtbar zu werden.

Der Entwurf zeigt eine starke Bauk├Ârpergliederung durch die kastenartigen Oberlichtsheds ├╝ber der Sporthalle und dem zweigeschossigen Umbau mit Auskragung zum Hof.

Der grunds├Ątzliche Ansatz, den Bauk├Ârper unter Ausnutzung der Tr├Ąger der Halle zu differenzieren wird gew├╝rdigt, allerdings erscheint die Gesamtgestalt im denkmalgesch├╝tzten Kontext zu unruhig.

Das gew├Ąhlte Material Profilglas, wird hinsichtlich seiner Langlebigkeit und Wartung ebenso wie die Bezugnahme auf das Flachdach (Provisorium) des Sozial- und Sanit├Ąrtrakts kritisch gesehen.

Positiv bewertet wird das Angebot der Aufenthaltszone f├╝r den Schulhof unter dem auskragenden Obergeschoss. Allerdings wird dieses ÔÇÜerkauftÔÇś durch Nachteile in der inneren Organisation.

Der Verzicht auf den Verteilungsgang im EG f├╝hrt dazu, dass die Treppenh├Ąuser jeweils direkt zwei Hallenteilen zugeordnet sind und die Flexibilit├Ąt in der Nutzung dadurch eingeschr├Ąnkt ist. Nur der am Foyer gelegene Hallenteil ist barrierefrei ├╝ber den Aufzug erschlossen.

Im Bereich der Umkleiden und Sanit├Ąrbereiche werden die geforderten Programmfl├Ąchen ├╝berschritten.
Aus Brandschutzgr├╝nden m├╝sste die ansonsten r├Ąumlich interessante offene Verbindung zur Halle im Obergeschoss geschlossen werden.
Der Entwurf ├╝berschreitet den Kostenrahmen.
Lageplan

Lageplan

Ansicht S├╝d

Ansicht S├╝d

Ansicht West

Ansicht West

EG

EG

OG

OG

Schnitt

Schnitt

Schnitt

Schnitt

Schnitt

Schnitt

Detailschnitt

Detailschnitt

Ausschnitt Ansicht S├╝d

Ausschnitt Ansicht S├╝d

Plan 01

Plan 01

Plan 02

Plan 02