modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Landschaftsplanerisches Auswahlverfahren | 12/2016

Neugestaltung des Besselparks

Perspektive an der FriedrichstraĂźe

Perspektive an der FriedrichstraĂźe

Teilnahme

Planorama Landschaftsarchitektur – Maik Böhmer

Landschaftsarchitektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Der Entwurf ist in seiner Formensprache konsequent und vermittelt ein starkes Bild. Das Rohrelement ist einprägsam, seine Multifunktionalität wird positiv bewertet. Jedoch macht es die Wegeverbindung umständlich und „bevormundet“ die Nutzer. Die so beabsichtigte Wegelenkung erscheint willkürlich und dem Ort nicht angemessen. Die diagonalen Wegeverbindungen wurden nicht berücksichtigt. Die Entnahme der Bäume wird ebenfalls kritisch gesehen, da die Baumfällungen zwar den formalen Entwurf stärken, die Vorteile und Qualitäten vor Ort sich dem Auswahlgremium jedoch nicht erschließen.
Lageplan

Lageplan

Schnitt

Schnitt

Entwurfslayer

Entwurfslayer

Detail Auftaktplatz

Detail Auftaktplatz