modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 06/2013

Nordbahnhof / Friedhofstra├če / Rosensteinviertel

1. Preis

Preisgeld: 48.000 EUR

KBK Architekten Belz | Lutz

Architektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Der Entwurf ├╝berzeugt durch eine hohe st├Ądtebauliche und stadtr├Ąumliche Qualit├Ąt. Die ├ľffnung des Quartiers Ecke FriedhofÔÇÉ/Nordbahnhofstra├če ist sehr gro├čz├╝gig und l├Ąsst die Nutzung der KITA, der Pflegeakademie und der Betreuungseinrichtung erleben. Auch die Wohnnutzungen sind durch die ├ľffnungen in der gefassten Nordbahnhofstra├če als Adresse sehr gut erkennbar.

Die Freiraumgestaltung ├╝berzeugt ebenfalls durch die klare Auffindbarkeiten von privaten, halb├Âffentlichen und ├Âffentlichen Bereichen. Das gesamte Wohnquartier ist autofrei (Ausnahme M├╝llÔÇÉ und Feuerwehrfahrzeuge) und besticht durch die Qualit├Ąt der fu├čl├Ąufigen Erschlie├čung.
Lediglich die Betreuungseinrichtungen sind von Besuchern auch mit dem Auto erreichbar. Die Zufahrt ├╝ber das Grundst├╝ck Nordbahnhofstra├če 31 ist so nicht m├Âglich.

Die Raumprogramme sind gut erf├╝llt. Die Betreuungseinrichtung ist fr├╝hzeitig baubar und funktioniert sehr gut. Die Gr├Â├če der Einzelzimmer ist allerdings unter dem Limit.

Die Orientierung einiger Wohnungen in den Punkth├Ąusern Richten Nordosten ist nicht optimal. Das Geb├Ąude 14 steht zu nah am M├Ąnnerwohnheim. Der Entwurf zeigt in seiner architektonischen Qualit├Ąt eine durchg├Ąngige, ├╝berzeugende Haltung. Alle Programmteile finden sich in der gleichen Qualit├Ąt wieder.

Wirtschaftlich liegt der Entwurf im oberen Bereich.

Zusammenfassend wird festgehalten, dass der Entwurf einen sehr guten Beitrag zur L├Âsung der Aufgabe darstellt und die Konzeption eines sozial gemischten Quartiers hervorragend umsetzt.