modgnikehtotsyek
TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Offener Wettbewerb | 05/2011

Nordweststadt Frankfurt am Main

2. Preis

Preisgeld: 18.000 EUR

urbanegestalt

Landschaftsarchitektur

CITYFÖRSTER architecture + urbanism

Stadtplanung / StÀdtebau

ErlÀuterungstext

updating nordweststadt

Wesentliche Planungsideale der Nordweststadt wie das Wohnen im Park, Wohnhöfe lebendiger Nachbarschaften oder ein vielfĂ€ltiger Wohnungsmix fĂŒr eine heterogene Bewohnerschaft sind auch heute aktuell. Die Defizite der Siedlung liegen vielmehr in ihrem realbaulichen Zustand. Die Nordweststadt benötigt folglich keine Neuplanung, sondern ein Update, das ihre Potentiale freisetzt.
Der Entwurf zielt auf eine Umgestaltung der Nordweststadt, die heutige und zukĂŒnftige AnsprĂŒche an urbanes Wohnen erfĂŒllen kann. Es werden integrative Gestaltungsmaßnahmen sowohl fĂŒr das vorhandene Siedlungsgebiet als auch fĂŒr die ArrondierungsflĂ€che vorgeschlagen, die sich am Bestand orientieren und die ursprĂŒngliche Planung weiterdenken, bzw. wieder erfahrbar machen.

Drei Thesen umschreiben ein ‚robustes‘ Set an Interventionen – eine Reihe an Maßnahmen, die schrittweise umgesetzt werden können:

AufrÀumen! 
um Orientierung zu erleichtern und FlÀchen wieder attraktiv und nutzbar zu machen.

Nachbarschaften bilden! 
um lebendige und adaptierbare Orte zu schaffen.

IdentitĂ€t stĂ€rken! 
 um Zugehörigkeit und Engagement fĂŒr das eigene Umfeld zu generieren.