modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Offener Wettbewerb | 04/2018

Ortskern Stift in Altenholz

1. Preis

Preisgeld: 30.000 EUR

AC Planergruppe

Architektur, Landschaftsarchitektur

SML:architektur

Architektur

H architekten

Architektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Verfasser entwickeln ein ĂŒberzeugendes Konzept, indem sie den langgestreckten Ostpreußenplatz mit der Blickachse zum Herrenhaus einerseits als Gesamtfigur erlebbar machen, ihn andererseits aber so gliedern, dass unterschiedliche AtmosphĂ€ren und Nutzungsbereiche entstehen.
So wird der Marktplatz ganz selbstverstĂ€ndlich bei Rathaus und Kirche verortet, der Park schiebt sich als grĂŒne Oase sichtbar und gliedernd in die PlatzflĂ€che hinein.
Die dreigeschossige Bebauung an der Nordseite des Platzes fasst diesen rĂ€umlich und relativiert die Höhe der dahinterliegenden WohngebĂ€ude. Hier hĂ€tte man sich gewĂŒnscht, dass die GrĂŒnflĂ€chen von Norden aus weiter in die PlatzflĂ€che hinein reichen.
Der Parkplatz des Nahversorgers liegt zentral und bietet kurze Wege, wird jedoch im Gremium hinsichtlich seiner Lage im Bezug zum Eingang kontrovers diskutiert.

Die Gemeinde erhĂ€lt mit diesem Entwurf ein souverĂ€nes rĂ€umliches GrundgerĂŒst, das flexibel auf unterschiedliche Anforderungen reagieren, die Mitte von Altenholz stĂ€rken und zu einem lebenswerten Zentrum entwickeln kann.