modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Verhandlungsverfahren | 05/2022

Planung Kita Ev. KG G├╝chenbach

Piktogramm

Piktogramm

Zuschlag

ARCHITEKTEN STEIN HEMMES WIRTZ

Architektur

bach ingenieure

Tragwerksplanung

Joachim Koepfler Planungsb├╝ro

TGA-Fachplanung

PUR+ ARCHITEKTEN

Architektur

ROSA Wirtz Architektur PartG mbB

Architektur

ZeBraS Ing.-GmbH

Brandschutzplanung

Erl├Ąuterungstext

Das denkmalgesch├╝tzte Ensemble aus Evangelischer Kirche und Pfarrhaus wird s├╝dlich durch einen Anbau aus den 1970er Jahren, das Gemeindehaus, flankiert. Dieser soll im Hinblick auf die neue Nutzung als Kindertagesst├Ątte umgebaut und durch einen Erweiterungsbau erg├Ąnzt werden, sodass zwei Krippen- und drei Regelgruppen nach Fertigstellung ihren Betrieb aufnehmen k├Ânnen.

Zur Wiederherstellung der Blickachse zwischen Kirche und Pfarrhaus wird ein Teil des Gemeindehauses zur├╝ckgebaut.
Im Gemeindehaus sollen die Krippengruppen, Verwaltung und Gemeinschaftsbereiche untergebracht werden. Die Regelgruppen und der Waschraum verorten sich in einem eingeschossigen Holzbau, der in Verl├Ąngerung des Gemeindehauses einen r├Ąumlichen Abschluss zur s├╝dlichen Grundst├╝cksgrenze bildet. 
Lageplan M. 1:500

Lageplan M. 1:500

Grundriss Erdgeschoss M. 1:200

Grundriss Erdgeschoss M. 1:200

Querschnitt M. 1:200

Querschnitt M. 1:200

L├Ąngsschnitt M. 1:200

L├Ąngsschnitt M. 1:200