modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Nichtoffener Wettbewerb | 07/2019

Sanierung und Erweiterung des Strandbades in Radolfzell

Anerkennung

Preisgeld: 5.000 EUR

fuchs.maucher.architekten. bda

Architektur

Pit M├╝ller Landschaftsarchitekt

Landschaftsarchitektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Arbeit ├╝berzeugt vor allem mit ihrem st├Ądtebaulichen, architektonischen Ansatz. Die historische Bausubstanz wird gew├╝rdigt und folgerichtig die sp├Ąter entstandenen Einbauten entfernt. Dadurch kann eine kompakte Bauform auf nahezu historischem Grund entstehen mit neuen sinnvoll angeordneten Funktionsr├Ąumen. In der Mitte sind Wechselkabinen ohne direkte Verbindung zu den Spinden dargestellt, da diese sich im westlichen Teil konzentrieren. ├ľstlich sind die Raumfolgen gut entwickelt und f├╝hren zu einem ├╝berschaubaren Gastronomiebereich; damit sind die Sommer- und Winterbed├╝rfnisse gleicherma├čen gew├Ąhrt. Hier lie├če sich ein Kiosk gut eingliedern. Davor schlie├čt sich ein gro├čz├╝giger Freibereich an mit nutzbarer Terrasse; dieser bildet einen klaren Abschluss des Geb├Ąudekomplexes zur Liegewiese.
Positiv hervorzuheben ist in unmittelbarer N├Ąhe die Lage des Betriebshofes mit Wirtschaftsr├Ąumen und Betriebsleiterwohnung mit separater Zufahrt. Die Architektursprache und die Darstellung in den Schnitten ├╝berzeugen.
Die Barrierefreiheit der Zug├Ąnge scheint gew├Ąhrleistet zu sein. Ideen zu bau├Âkologischen Ma├čnahmen wurden vorgeschlagen.
Der Freiraum vermittelt einen etwas anderen Duktus. Nachvollziehbar ist der Zugang zum Eingang. Die Fahrradstellpl├Ątze r├╝cken dem Geb├Ąude westlich jedoch erdenklich nahe. Das Angebot intensiver Spiellandschaften ├╝berzeugt nicht und steht dem gro├čz├╝gigen Wiesencharakter entgegen. Die Angebote f├╝r Sport und Spiel westlich sind vorstellbar.
Der Entwurf scheint wirtschaftlich machbar.
Insgesamt ├╝berzeugt das Konzept in seinem kompakten und architektonischen Ansatz, bleibt jedoch in der freiraumplanerischen Idee und ├Ârtlichen Atmosph├Ąre hinter den Erwartungen zur├╝ck.
Plan 1

Plan 1

Plan 2

Plan 2